Windows 8: Google bestätigt Chrome-Version(en)

Google, Browser, Logo, Chrome Bildquelle: Google
Google hat bestätigt, dass man derzeit eine Version des Chrome-Browsers für das kommende Betriebssystem von Microsoft entwickelt. Die Windows-8-Variante wird auf der Desktop-Ausgabe des Browsers basieren und nicht etwa auf dem mobilen Chrome für Android.
Wie 'Mashable' schreibt, hat ein Google-Sprecher dies gegenüber dem Technik-Blog bestätigt: "Unser Ziel ist es, unseren Nutzern ein schnelles, simples und sicheres Chrome-Erlebnis auf allen Plattformen zu bietet, das schließt sowohl eine Desktop- als auch eine Metro-Version für Windows 8 ein", so der Google-Vertreter.

Bei beiden Ausgaben soll die Touch-Optimierung im Vordergrund stehen: Bei der Version für die Metro-Oberfläche ist das natürlich zu erwarten, Google betonte allerdings auch, dass auch die Desktop-Variante einen "erweiterten Touch-Support" bieten werde.

Konkret bedeutet das, dass die beiden Chrome-Browser für Windows 8 großen Fokus auf berührungsempfindliche Bedienung legen werden. Daraus kann man durchaus schließen, dass Google damit eher rechnet, dass Windows 8 vor allem auf mobilen Geräten, also Tablets, zum Einsatz kommen wird. Die Ankündigung von Google kommt übrigens knapp nachdem Mozilla die Entwicklung eines flexiblen Hybrid-Browsers (für Metro und Desktop) bekannt gegeben hat.

Bis vor wenigen Tagen stellten sich aber beide (externen) Browser-Anbieter allerdings die Frage, ob Microsoft überhaupt etwas anderes auf der Metro-Oberfläche erlauben wird als den eigenen Internet Explorer. Allerdings hat Microsoft vor kurzem ein so genanntes "White Paper" veröffentlicht, das besagt, dass andere Metro-Browser willkommen seien und sogar einige Privilegien bekommen werden, die anderen Metro-Apps nicht zur Verfügung stehen werden, darunter etwa Multitasking.

Allerdings gibt es dabei (sowohl bei Chrome als auch Firefox) eine entscheidende Einschränkung: Ein Browser muss für den Betrieb in Metro als Standard ("Default") festgelegt werden, was aber eben nur für ein einziges Programm gemacht werden kann. Google, Browser, Logo, Chrome Google, Browser, Logo, Chrome Google
Mehr zum Thema: Chrome
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden