Molyneux lästert über CoD und die Spiele-Industrie

Spieleentwickler, Lionhead, Entwicklerstudio Bildquelle: Lionhead
Entwickler-Legende Peter Molyneux hat in einem Interview beklagt, dass der Spiele-Industrie immer mehr die Kreativität abhanden kommt: Wie in Hollywood würden Erfolgskonzepte nur immer wieder aufs Neue durchgekaut, so Molyneux.
Anlässlich der Vorstellung von "Fable: The Journey", des neuen Kinect-Spiels seines Studios Lionhead, sprach Peter Molyneux ("Populous", "Black & White", "Fable") mit der Gaming-Seite 'Eurogamer'. Dabei wurde er unter anderem gefragt, ob die im November des Jahres 2010 eingeführte Microsoft-Bewegungssteuerung einen Core-Titel benötige.


Das bejahte Molyneux und meinte, dass eingefleischte Spieler, also die so genannten Core-Gamer, schließlich "jene Leute sind, die mehr als alle anderen neue Erfahrungen benötigen." Er werde geradezu fanatisch leidenschaftlich, wenn es um dieses Thema gehe, sagte Molyneux: "Wenn wir nicht aufpassen, werden wir die Core-Gamer zu Tode langweilen. Wie viel größer können die Explosionen noch werden, um die Spieler unterhalten zu können?"

Damit nicht genug, der 52-jährige Spiele-Designer und -Produzent setzte noch ordentlich nach: "Wir machen das gleiche wie Hollywood bei Actionfilmen. Wir erfinden eine Formel und wiederholen diese immer und immer wieder. Wir schnappen uns jeden Penny von den Konsumenten und kümmern uns gar nicht darum, über etwas anderes nachzudenken."

Gerade die besonders leidenschaftlichen Spieler seien aber jene, die Neues benötigen: "Sie sind unsere Fans und es (Anm.: das Spielen) ist ihr Hobby, Mann! Wir können nicht einfach faul sein! Wir können uns jetzt nicht vom kreativen Erfindungsreichtum abwenden, nur weil es ein wenig Geld kostet", sagte Peter Molyneux. "Ist Call of Duty der Weisheit letzter Schluss? Ist es das, was die Industrie zu bieten hat? Wenn das der Fall ist, dann sollte man mich am besten einfach in eine Irrenanstalt einweisen." Spieleentwickler, Lionhead, Entwicklerstudio Spieleentwickler, Lionhead, Entwicklerstudio Lionhead
Mehr zum Thema: Xbox 360
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Blade Phone
Blade Phone
Original Amazon-Preis
229,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
183,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 45,80

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden