Frankreich startet 2-Petaflops-Rechner für Europa

Supercomputer, Cray, X30 Bildquelle: cray.com
In Frankreich wurde der neue Supercomputer CURIE erfolgreich in Betrieb genommen. Dieser wurde in zwei Phasen zwischen Ende 2010 und November 2011 aufgebaut und ist jetzt vollständig installiert. Seine Leistung liegt bei 2 Petaflops.
Er beruht auf einem Planungskonzept des französischen IT-Unternehmens Bull. Für seinen Betrieb sind die Teams des "Très Grand Centre de Calcul" (TGCC) des CEA in Bruyères-le-Chatel (Essonne) verantwortlich. Seit gestern steht das System europäischen Wissenschaftlern für Berechnungen im Rahmen ihrer Forschungsarbeiten zur Verfügung.

Mit CURIE erfüllt Frankreich dabei seine im Rahmen der "Partnership for Advanced Computing in Europe" (PRACE) übernommene Verpflichtung, die französischen und europäischen Forscher mit einem entsprechenden System auszustatten. Hierfür hat das französische Forschungsministerium auf 5 Jahre berechnete Investitionsmittel in Höhe von 100 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Der Supercomputer CURIE kann pro Sekunde bis zu 2 Billiarden Rechenoperationen (2 Petaflops) durchführen. Damit handelt es sich hier um den aktuell schnellsten Supercomputer in Europa, der den kürzlich in Betrieb genommenen "Hermit" aus Deutschland mit rund der doppelten Leistung übertrifft.

Der Rechner soll in verschiedenen Forschungsbereichen bisher nicht mögliche Durchbrüche bringen. Als Beispiel erwähnte der französische Forschungsminister Laurent Wauquiez Fortschritte im Kampf gegen die Alzheimer-Krankheit. Hierzu wurde mit Hilfe des noch nicht voll ausgebauten CURIE bereits im Dezember 2011 in großem Maßstab Simulationen durchgeführt. Auf längere Sicht erwartet man über ein besseres Verständnis der zugrunde liegenden chemischen Prozesse, die in den komplexen molekularen Systemen stattfinden, Wege zu neuen medizinischen Behandlungsmethoden.

Andere große Aufgaben, die mit Hilfe von CURIE in verschiedenen wissenschaftlichen und industriellen Bereichen demnächst durchgeführt werden oder noch geplant sind, betreffen die Klimatologie, die Astrophysik, die Verbrennungsvorgänge in Motoren und Turbinen und die Reduktion der Emission von Treibhausgasen. Supercomputer, Cray, X30 Supercomputer, Cray, X30 cray.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
61,99
Blitzangebot-Preis
35,00
Ersparnis zu Amazon 50% oder 34,98

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden