Windows 8: Registry listet zehn Versionen auf

Windows 8, Design, Windows 8 Logo Bildquelle: Microsoft
Vor rund einer Woche wurde in Treiber-Informationen des Computerherstellers Hewlett-Packard entdeckt, dass es möglicherweise nur drei Windows-8-Editionen geben wird. In der Consumer Preview sind nun aber Registry-Einträge entdeckt worden, die auf bis zu zehn Ausgaben hinweisen könnten.
Wie 'Windows8beta' berichtet, wird die finale Version von Windows 8 möglicherweise in noch mehr Varianten erscheinen als es bei Windows 7 der Fall war. Oder auch nicht, denn die Entdeckungen könnten auch die HP-Story stützen (siehe weiter unten). Windows-8-Versionen in der RegistryDie SKUs in der Windows-8-Registry Das aktuelle Windows 7 wird in insgesamt sechs unterschiedlichen Ausgaben angeboten und zwar Starter, Home Basic, Home Premium, Professional, Enterprise und Ultimate (wobei die ersteren nur bei Netbooks bzw. in so genannten "aufstrebenden Märkten" zum Einsatz kommen). Windows-8-Versionen in der RegistryDie (sechs) SKUs aus der Windows-7-Registry Windows8beta hat nun in der Registry der Consumer Preview eine Auflistung der verschiedenen Windows-8-Ausgaben entdeckt. Genau genommen sind es sogar zehn, zwei werden allerdings als "Prerelease Edition" (eine davon mit dem Zusatz ARM) bezeichnet.

Die SKUs ("Stock Keeping Units") in der Übersicht wären also:

  • Windows 8 Enterprise Edition
  • Windows 8 Enterprise Eval Edition
  • Windows 8 Home Basic Edition
  • Windows 8 Home Premium Edition
  • Windows 8 Prerelease ARM Edition
  • Windows 8 Prerelease Edition
  • Windows 8 Professional Edition
  • Windows 8 Professional Plus Edition
  • Windows 8 Starter Edition
  • Windows 8 Ultimate Edition

Sechs davon decken sich allerdings mit den Versionen, die derzeit bei Windows 7 erhältlich sind. Allerdings könnte eine Erklärung sein, dass die sechs namensgleichen Bezeichnungen lediglich aus Windows 7 übriggebliebene Registry-Keys sind und nichts mit dem kommenden Betriebssystem von Microsoft zu tun haben.

Das wiederum würde auch die jüngsten Entdeckungen bei Hewlett-Packard stützen (mit Ausnahme der ARM-Edition): "EnterpriseEval" wäre dann also Windows 8 Enterprise, "Prelease" die Standard-Version von Win 8 und "ProfessionalPlus" schließlich Windows 8 Professional (alle jeweils in einer 32- und einer 64-Bit-Version).

Weitere Informationen: Microsoft.com


Download: Windows 8 Consumer Preview deutsch (32 Bit; 2,5 GB)

Download: Windows 8 Consumer Preview deutsch (64 Bit; 3,3 GB)

Download: Windows 8 Consumer Preview englisch (32 Bit; 2,5 GB)

Download: Windows 8 Consumer Preview englisch (64 Bit; 3,3 GB)


Screenshots: Windows 8 Consumer Preview (202 Bilder)

WinFuture Special: Windows 8

Fragen & Antworten: Windows 8 FAQ

WinFuture-Forum: Windows 8 Windows 8, Design, Windows 8 Logo Windows 8, Design, Windows 8 Logo Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren76
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden