Zahl der Mobilfunk-Anschlüsse: Neuer Höchststand

Nokia, Handy, X3 Bildquelle: Nokia
Die Zahl der Mobilfunkanschlüsse in Deutschland hatte zum Jahreswechsel erneut einen Rekordwert erreicht. Gegen Ende 2011 waren erstmals mehr als 112 Millionen aktivierter SIM-Karten im Einsatz. Im statistischen Mittel liegt die Verbreitung von Mobilfunkanschlüssen damit bei 137 Prozent.
"Mehr als jeder dritte Bundesbürger verfügt über zwei oder mehr Mobilfunkanschlüsse", erklärte René Schuster, Mitglied des Präsidiums des IT-Branchenverbandes BITKOM. "Der Bedarf an Smartphones, Tablet-PCs und anderen Geräten für den mobilen Internetzugang wird auch in Zukunft weiterhin rasant wachsen", so seine Prognose.

2011 wurden in Deutschland beispielsweise 2,1 Millionen Tablet-PCs verkauft, die häufig auch über eine Datenanbindung über das Mobilfunknetz verfügen. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einem Absatzplus von 162 Prozent. Die Geräte kosteten im Durchschnitt 534 Euro, was einem Preisrückgang um acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Der Umsatz mit Tablets stieg um 141 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro.

Ebenfalls positiv bemerkbar macht sich, dass mobiles Breitband insbesondere in ländlichen Regionen den Internet-Anschluss per Festnetz ersetzt. Durch die neue Mobiltechnologie LTE werden hier Bandbreiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde erzielt. Mehr als sieben Millionen Haushalte verfügen bereits über Zugang zu den LTE-Netzen. Hier ist ebenfalls mit einem starken Wachstum zu rechnen, da die Netzbetreiber in diesem Jahr mit dem Ausbau ihrer Infrastrukturen in den städtischen Regionen beginnen können.

Während die Wachstumskurve hierzulande inzwischen aber relativ flach geworden ist, steigt die Zahl der aktiven Mobilfunkverbindungen international schnell an. Inzwischen soll es weltweit rund 6 Milliarden aktive SIM-Karten geben. Theoretisch bedeutet dies, dass rund 85 Prozent aller Menschen Mobilfunk nutzen - wegen der Verwendung mehrerer Geräte durch Einzelpersonen sind es in der Praxis aber erst rund 60 Prozent. Nokia, Handy, X3 Nokia, Handy, X3 Nokia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Original Amazon-Preis
169,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
129,90
Ersparnis zu Amazon 24% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden