Telefonica/O2 zählt viele neue Vertragskunden

Logo, O2, Mobilfunkbetreiber, Mobilfunkanbieter Bildquelle: O2
Der Mobilfunkbetreiber Telefónica Germany (O2) hat im vergangenen Jahr erstmals in der Unternehmensgeschichte einen Umsatz von über 5 Milliarden Euro. Wachstumstreiber war neben der starken Zunahme an Vertragskunden vor allem das weiterhin rasant zunehmende Datengeschäft, teilte das Unternehmen mit.
Zulegen konnte O2 auch beim Mobilfunkumsatz und dem operativen Ergebnis (OIBDA). Die Zahl der Kundenanschlüsse lag Ende des vergangenen Jahres bei mehr als 24,5 Millionen. Im Vergleich zum vierten Quartal 2010 stieg sich die Anzahl der Vertragsneukunden um 18,5 Prozent.

"Mit dem Erreichen der Umsatzgröße von mehr als 5 Milliarden Euro haben wir einen neuen Meilenstein gesetzt", sagt René Schuster, CEO bei Telefónica Germany. "Sehr erfreulich ist, dass wir selbst mit starkem Zuwachs bei den Vertragskunden auch beim operativen Ergebnis hinzugewinnen konnten."

Ungebrochen bleibt die Nachfrage im Datengeschäft - was das Unternehmen im letzten Jahr an die Kapazitätsgrenzen brachte und einen beschleunigten Netzausbau erforderlich machte. Die Nutzeranzahl im Jahresverlauf stieg im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent. Der Datenumsatz ohne SMS stieg im gleichen Betrachtungszeitraum um 49 Prozent und das übertragene Datenvolumen um 45 Prozent.

1,2 Milliarden Euro operativen Gewinn konnte O2 aus seiner Geschäftstätigkeit holen. Das sind 4,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz kletterte um 4,3 Prozent auf nunmehr 5,04 Milliarden Euro. Zum Jahresende hin flachte sich das Wachstum allerdings etwas ab. Im vierten Quartal verbesserte sich der Umsatz lediglich um 1,2 Prozent.

Zum Jahresabschluss legte das Unternehmen auch einen Bericht über sein Programm 'Think Big' vor, mit dem Jugendliche darin geschult werden sollen, die Chancen der Digitalisierung besser zu nutzen. Mit über 530 individuell geförderten Projekten wurden demnach mehr als 10.000 Jugendliche erreicht. Durch den Einsatz von über 750 Mitarbeitern und allen Programmteilnehmern wurden insgesamt über 90.000 Arbeitsstunden in die Umsetzung der Projekte investiert. Logo, O2, Mobilfunkbetreiber, Mobilfunkanbieter Logo, O2, Mobilfunkbetreiber, Mobilfunkanbieter O2
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren60
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden