Blackberry Playbook OS 2.0 bringt E-Mail-Client

Tablet, Blackberry, Playbook, Web OS Bildquelle: RIM
Ab sofort steht die zweite Version des Betriebssystems für das RIM-Tablet Blackberry Playbook zum Download bereit. Das OS 2.0 bringt etliche Funktionen, auf die Playbook-Nutzer schon lange warten, darunter einen nativen E-Mail-Client und Kalender.
Mit seinem Push-E-Mail-Dienst und anderen Business-Funktionalitäten für Smartphones ist der kanadische Hersteller Research in Motion groß geworden. Umso verwunderlicher war es, dass das Blackberry-Tablet Playbook ohne einen eigenen Mail-Client ausgeliefert worden ist, auch ein Kalender fehlte, ebenso wie eine Kontakte-Funktion.

Im offiziellen 'Blackberry-Blog' hat der zuletzt krisengeplagte Hersteller nun die Veröffentlichung des ersten großen Betriebssystem-Updates für das 7-Zoll-Gerät bekannt gegeben. Besitzer eines BlackBerry PlayBook wird es sicherlich freuen, dass das OS 2.0 endlich diese langersehnten Funktionen mitbringt. Blackberry Playbook OS 2.0Das Update auf OS 2.0 bringt endlich einen nativen Mail-Client auf das Playbook Dabei stand der E-Mail-Client sicherlich ganz weit oben auf der Wunschliste der Nutzer: Das neue Programm erlaubt es, einen einzigen Eingang für alle Mail-Adressen, die man hat, einzurichten. Die Mail-App kann auch mit sozialen Netzwerken wie Facebook, LinkedIn oder Twitter verknüpft werden, Beiträge und Nachrichten können auch von dort aus verfasst werden.

Auch die Kalender-App greift auf die Informationen aus Facebook und Co. zu, damit werden alle Termine bzw. deren Quellen in einem "Kanal" zusammengefasst. Im Rahmen der Kontakte-Anwendungen können entsprechende Informationen ebenfalls hinzugefügt werden, ein einzelnes Profil zeigt also nicht nur Name, Adresse und Telefonnummer an, sondern auch beispielsweise den Twitter-Account eines bestimmten Nutzers.

Ebenfalls neu ist die "Blackberry Bridge"-Funktion: Diese erlaubt es, ein Blackberry-Smartphone als Fernbedienung für das Playbook zu nutzen, was allerdings wohl nur dann sinnvoll ist, wenn man das Tablet als Abspielgerät für den Fernseher nutzt. Tablet, Blackberry, Playbook, Web OS Tablet, Blackberry, Playbook, Web OS RIM
Mehr zum Thema: BlackBerry
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

BlackBerry DTEK50 im Preisvergleich

Tipp einsenden