Panasonic kehrt mit Android-Handy 'Eluga' zurück

Smartphone, Android, Panasonic Bildquelle: Panasonic
Mitte Dezember hat der japanische Hersteller Panasonic bekannt gegeben, dass er im März 2012 auf den europäischen Handy-Markt zurückkehren wird. Auf der Panasonic Convention 2012 wurden die Pläne bestätigt und der Name des Handys enthüllt.
Das kommende Android-Smartphone wird Eluga heißen und einen 4,3-Zoll-Bildschirm mitbringen, als Display-Technologie dürfte qHD-OLED zum Einsatz kommen, zumindest ist diese Information im Zuge des Prototyps bekannt geworden. Wie 'Slashgear' berichtet beträgt die Auflösung 960 x 540 Pixel.

Panasonics Android-Smartphone-PrototypPanasonics Android-Smartphone-PrototypPanasonics Android-Smartphone-PrototypPanasonics Android-Smartphone-Prototyp

Technische Details sind derzeit noch kaum bekannt, das japanische Unternehmen hat angekündigt, dass es diesbezüglich morgen nähere Informationen veröffentlichen wird. Bereits bekannt ist, dass das Eluga gerade einmal 103 Gramm wiegen wird, zudem soll das Gerät wasser- und staubfest sowie generell sehr widerstandsfähig sein.

Bekannt ist außerdem noch, dass der Übertragungsstandard Near Field Communication (NFC) unterstützt wird, das Eluga wird man außerdem auch als Fernbedienung für Fernsehgeräte von Panasonic einsetzen können. Mit welcher Android-Version das Gerät laufen wird, ist noch nicht bekannt. Smartphone, Android, Panasonic Smartphone, Android, Panasonic Panasonic
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden