66 % leiden an der Angst, das Handy zu vergessen

Smartphone, Iphone, Handy, Sms Bildquelle: Stadt Hamburg
Laut einer Umfrage, die das britische Sicherheits-Unternehmen 'SecurEnvoy' in Auftrag gegeben hat, leiden zwei Drittel aller Briten unter der so genannten "Nomophobie", also der Angst, das Handy zu vergessen oder zu verlieren.
Nomophobie steht für "No-Mobile-Phobia" und ist die Angst, das Handy zu vergessen und unterwegs nicht erreichbar zu sein. Erstmals entdeckt und untersucht wurde das Phänomen im Jahr 2008 und es ist weiter verbreitet als man annehmen könnte: Wie die SecurEnvoy-Umfrage herausgefunden hat, "leiden" ganze 66 Prozent aller Briten daran.

Demnach leiden Frauen stärker an Nomophobie als Männer: 70 Prozent gaben an, dass sie Angst hätten, das Mobiltelefon zu vergessen oder zu verlieren, bei Männern waren es 61 Prozent. Die erste Studie zu dieser neuen Angsterscheinung wurde vor vier Jahren durchgeführt. Damals waren die Nomophobiker aber noch nicht ganz so stark verbreitet, die Quote lag 2008 bei "nur" 53 Prozent.

41 Prozent der Befragten gaben in Folge an, dass sie deshalb mindestens zwei oder mehr Handys besäßen, um ja nicht den Anschluss zu verlieren. Hier sind jedoch die eher Technik-affinen Männer führend: 47 Prozent sagten, dass sie mehr als ein Handy hätten - bei Frauen beträgt der Anteil 36 Prozent.

Was das Alter betrifft, führen junge Menschen die Nomophobie-Statistik an: 77 Prozent der 18- bis 24-Jährigen leiden an dieser Zivilisationskrankheit, dahinter kommt die Gruppe der 25- bis 34-Jährigen. An der dritten Stelle kommen überraschenderweise Menschen, die älter als 55 Jahre alt sind.

SecurEnvoy (ein Sicherheitsunternehmen für mobile Technologien) fragte auch nach anderen Faktoren im täglichen Umgang mit Handys: So gab knapp die Hälfte der Teilnehmer an, dass sie sich darüber aufregen oder ärgern, wenn ihr Partner die Nachrichten auf deren Handy liest. In diesem Zusammenhang durchaus erstaunlich: Gerade einmal 41 Prozent sagten, dass sie ihr Handy durch einen (vierstelligen) PIN schützen. Smartphone, Iphone, Handy, Sms Smartphone, Iphone, Handy, Sms Stadt Hamburg
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden