WP7: ZTE Tania schon vor Launch im Preis gesenkt

Smartphone, Windows Phone, ZTE Tania Bildquelle: ZTE
Der chinesische Smartphonehersteller ZTE hat den Preis seines ersten Modells mit Windows Phone schon vor dessen Markteinführung kräftig nach unten korrigiert. Wenige Tage vor dem Launch sinkt der Preis um ein Fünftel.
Nach Angaben des britischen Online-Händlers Clove wird das ZTE Tania mit seinen 4,3-Zoll-Display in rund einer Woche für 199 Pfund in den Handel kommen. Zuvor wurde der Verkaufspreis des neuen Einsteiger-Smartphones mit Microsofts mobilem Betriebssystem mit 249 britischen Pfund angegeben.

Auch in Deutschland ist der Preis offenbar gesunken, wird er doch bei einigen Händlern mit nur noch 249,90 Euro beziffert. Wann das Telefon hierzulande erhältlich sein wird, ist allerdings noch offen. Wahrscheinlich wird die Verfügbarkeit aber ebenfalls innerhalb der nächsten paar Wochen gegeben sein.

ZTE TaniaZTE TaniaZTE TaniaZTE Tania

Das ZTE Tania ist mit einem Neupreis von nur knapp 250 Euro künftig das günstigste aktuelle Smartphone mit Windows Phone auf dem Markt. Die Geräte der Konkurrenz sind in Deutschland mindestens 20 Euro teurer, bieten dafür allerdings auch eine etwas bessere Ausstattung.

ZTE erzielt den niedrigen Preis beim Tania unter anderem durch Einsparungen beim Speicher. So wird das Gerät lediglich über vier Gigabyte integrierten Flash-Speicher verfügen, während alle anderen Windows Phones mindestens acht GB verbaut haben.

Die CPU ist mit 1,0 Gigahertz Taktrate zudem etwas langsamer als etwa beim Nokia Lumia 710, dessen "Herz" mit 1,4 GHz arbeitet. Das ZTE Tania bietet sonst alles, was ein aktuelles Smartphone liefern sollte. Es verfügt über ein 4,3-Zoll-Display mit 800x480 Pixeln Auflösung, eine 5-Megapixel-Kamera mit Fotolicht und unterstützt sowohl Quadband-GSM, als auch Dualband-UMTS. Hinzu kommen N-WLAN, Bluetooth und GPS. Smartphone, Windows Phone, ZTE Tania Smartphone, Windows Phone, ZTE Tania ZTE
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden