Super Bowl: Die besten (Technik-)Werbespots

In der Nacht auf heute fand das wichtigste Sportereignis der USA statt: die Super Bowl, das Endspiel der amerikanischen Football-Liga NFL. Zum Fixpunkt des Events gehören natürlich die Werbespots, bei denen auch die Technikwelt nicht fehlen darf.
Der sicherlich am heftigsten diskutierte Werbespot, der im Rahmen der Super Bowl gezeigt wurde, ist jener für Samsungs Smartphone-Tablet-Mischung Galaxy Note. Das Gerät mit seinem 5,3 Zoll großen Bildschirm ist zwar in Europa schon seit einer Weile erhältlich, in den USA steht es aber noch vor der Markteinführung.


Vor allem via Twitter wurde die Samsung-Werbung mit gemischten Gefühlen aufgenommen: So wurde nicht nur die grundsätzliche Notwendigkeit des Geräts und seiner Stylus-Bedienung heiß diskutiert, sondern vor allem die Machart des Clips.

Es handelte sich dabei nämlich um das (zum x-ten Mal) aufgewärmte Konzept des Spots, der eine wartende Menge von Apple-Fans zeigt. Das Fazit der Internet-Gemeinde dazu: Beim ersten Mal war's noch zum Schmunzeln, langsam sollte sich Samsung aber was Neues einfallen lassen.


Neben Samsung gab es auch einige andere Technik-Unternehmen, das sich einen Super-Bowl-Werbeauftritt einiges kosten ließ: Sehenswert ist ein Spot des Kabelbetreibers Time Warner Cable, in dem Comedian Ricky Gervais erlebt, was passiert, wenn man eine Facebook-Abfrage ablehnt (und sich "mitten" in Call Of Duty" wiederfindet).


Mittlerweile traditionell darf auch der Videodienst Hulu beim Super Bowl nicht fehlen: Das Streaming-Portal rührt in einem offensichtlich an Men in Black angelehnten Spot die Werbetrommel für seine mobile App Hulu Plus. Den Dienst selbst gibt es in unseren Breitengraden nicht, den Clip aber zumindest kann man sehen.


Dominiert wurden die Werbepausen beim Super Bowl vor allem von Autoherstellern, was natürlich auch an den immensen Kosten für eine Werbesekunde liegt. Hier gab es auch einige sehenswerte Clips zu sehen. VW setzte wieder einmal auf Star Wars und ließ diesmal den großen Darth Vader in "Der Hund schlägt zurück" antreten. Atemberaubende Stunts zeigte dagegen der US-Hersteller Chevrolet.


Super Bowl 2012 Super Bowl 2012
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden