Windows 8: Neue 'Beta'-Screenshots aufgetaucht

Microsoft, Betriebssystem, Windows 8, Beta, Design, Metro, Oberfläche, Screenshot, Metro UI Bildquelle: Microsoft
Vergangenen Freitag sind einige Screenshots vom Windows-8-Build mit der Nummer 8220 aufgetaucht. Dabei wurde bekannt, dass der 'Start'-Knopf (halb) verschwunden ist. Nun sind etliche neue Bilder dazugekommen, diese zeigen vor allem, dass die seitliche "Charms Bar" nun transparent ist.
Die für Ende Februar angekündigte Windows 8 Consumer Preview (vulgo: "Beta") rückt immer näher. Recht kurz vor deren Veröffentlichung tauchten nun wieder neue Screenshot auf, die einen immer besseren Einblick in das kommende Betriebssystem aus dem Hause Microsoft gewähren.

Diese Bilder der aktuellsten Version der Windows 8 Consumer Preview sind im chinesischen Forum 'PCBeta' aufgetaucht: Sie bestätigen zunächst das, was vergangenen Freitag bereits bekannt geworden ist, nämlich das Fehlen des "Start"-Knopfes. Dieser erscheint offenbar nur noch, wenn der Nutzer den Mauszeiger auf das linke Ende der Taskleiste hält.

Windows 8 Build 8220Windows 8 Build 8220Windows 8 Build 8220Windows 8 Build 8220

Laut den Screenshots betrifft die größte Neuerung des aktuellen Builds 8220 die "Charms Bar" (die seitlich erscheint, wenn man mit dem Cursor nach rechts fährt). Diese wurde überarbeitet und ist nun von Beginn an transparent. Bisher gab es zwar die Option, sie durchsichtig zu machen, um die darunter liegenden Elemente besser erkennen zu können, nun scheint sie aber nur noch in der transparenten Darstellung zu erscheinen. Außerdem wurde das Design der Symbole leicht überarbeitet.

Beim genauen Studium der durchgesickerten Screenshots sind einige interessante Details zu erkennen: So erlaubt der Internet Explorer 10 nun automatische Updates, was auf dem entsprechenden Bild an einem gesetzten Haken zu erkennen ist.

Auf dem Bild, das eine Übersicht mit den Apps zeigt, ist außerdem zu sehen, dass sowohl Windows Media Player als auch das Windows Media Center mit dabei sind. Bisher war nicht ganz klar, ob das Media Center tatsächlich in Windows 8 integriert wird.

Ebenfalls neu ist die Bildschirm-Ansicht, bei der die Systemsprache ausgewählt wird: Die jeweiligen Auswahlmöglichkeiten wurden hier ganz offensichtlich an die Tablet-Nutzung ausgelegt, da die Felder recht groß sind und wohl für das Antippen des Bildschirms per Finger entworfen worden sind. Microsoft, Betriebssystem, Windows 8, Beta, Design, Metro, Oberfläche, Screenshot, Metro UI Microsoft, Betriebssystem, Windows 8, Beta, Design, Metro, Oberfläche, Screenshot, Metro UI Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 8
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren181
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden