Windows 7 SP2 & Essentials 2012 Betas in Kürze?

Microsoft, Windows 7, Logo, Hintergrundbild Bildquelle: Microsoft
Windows 7 Microsoft hat offenbar mit der Erprobung erster Vorabversionen des zweiten Service Packs für sein aktuelles Windows 7 begonnen. Außerdem sollen erste Beta-Builds einer neuen Ausgabe des Gratis-Softwarepakets Windows Live Essentials vorliegen.
Wie der Betreiber von 'WinUnleaked.tk', der normalerweise über bestens informierte Microsoft-nahe Quellen verfügt, über Twitter verlauten ließ, hat Microsoft mit der Erstellung von Beta-Builds des Windows 7 Service Pack 2 begonnen. Wie üblich wird das SP2 für Windows 7 vor allem alle seit dem ersten Service Pack veröffentlichten Updates enthalten, aber wahrscheinlich keine neuen Features mitbringen.

Noch ist leider unklar, ob tatsächlich schon Beta-Builds vorliegen, oder Microsoft noch an früheren Vorabversionen arbeitet und die ersten Betas erst in Kürze folgen. Aktuell wird die Veröffentlichung des Windows 7 SP2 für die Mitte des Jahres 2012 erwartet. Üblicherweise verteilt Microsoft einige Monate vor der finalen Ausgabe eine öffentliche Betaversion, um Fehlern vorzubeugen.

Noch hat sich der Softwarekonzern nicht zu seinem Zeitplan für die Bereitstellung des zweiten Service Packs für Windows 7 geäußert. Ebenso ist unklar, ob möglicherweise die Unterstützung für einige neue Technologien wie etwa Intels Thunderbolt ab Werk integriert sein wird. Möglicherweise wird es in Kürze bereits eine erste Vorabversion für ausgesuchte Betatester geben, bevor dann zu einem späteren Zeitpunkt ein öffentlicher Test folgt.

Laut dem Tweet arbeitet Microsoft auch an der ersten Beta des neuen Windows Live Essentials-Pakets. Bisher war es um die "fünfte Welle" der Gratis-Anwendungen von Microsoft rund um den Windows Live Messenger erstaunlich ruhig. Zuletzt war im Juli 2011 vom Erreichen des sogenannten zweiten Meilensteins die Rede. Die nächste Version der Windows Live Essentials werde zudem eng mit Windows 8 verzahnt sein, hieß es damals. Da derzeit die ersten Beta-Builds von Windows 8 erstellt werden, dürften die Essentials einen ähnlichen Entwicklungsstand erreicht haben.

Siehe auch: Windows 7 Special
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren84
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden