Facebook erweitert Angebot an Timeline-Apps

Facebook, Design, Timeline, chronik Bildquelle: Facebook
Das soziale Netzwerk Facebook hat 60 neue Apps für seine Programmierschnittstelle Open Graph vorgestellt. Mit Hilfe dieser Anwendungen wird die Timeline bzw. Chronik "lebendig", da dadurch Aktivitäten wie Kochen, Essen, Reisen oder Laufen markiert werden können.
Open Graph wurde vor rund vier Monaten auf der Facebook-Entwicklerkonferenz f8 vorgestellt, bisher nutzten aber nur wenige ausgewählte Partner des sozialen Netzwerkes diese API. Open Graph nimmt die Daten aus anderen vergleichbaren Netzwerken und baut diese Informationen ins Facebook-System ein.


Wenn man beispielsweise über den Musikstreaming-Dienst Spotify einen Song anhört, dann erscheint auf Facebook ein entsprechender Hinweis in der Timeline, der den Freunden mitteilt, was man gerade hört ("Hört gerade"). Mit den nun vorgestellten 60 neuen Apps wird die Bandbreite der auf diese Weise markierbaren Aktivitäten deutlich erweitert.

In seinem 'Entwickler-Blog' hat Facebook bekannt gegeben, dass ab sofort jeder eine App dieser Art entwickeln und diese für die öffentliche Nutzung bei Facebook einreichen kann. Wie genau eine Open-Graph-Anwendung entwickelt wird, erklärt das soziale Netzwerk auf einer eigenen 'Tutorial-Seite'. Wie Facebook-Chefentwickler Mike Vernal gegenüber 'The Verge' sagte, soll der Freischaltungsprozess seitens Facebook nach dem Einreichen "nicht allzu lange" dauern.

Außerdem steht die so genannte 'Open Graph Checklist' zur Ansicht und Information bereit. Dort findet man die ersten von Facebook veröffentlichten Richtlinien, wie eine App auszusehen hat, welche Struktur und Rechtschreibung sie aufweisen muss und welche Privatsphären-Einstellungen beachtetet werden müssen.

Insgesamt stehen derzeit 79 Timeline-Apps zur Auswahl. Neu sind u. a. Anwendungen wie Foodspotting, Foodily, Pinterest, Rotten Tomatoes, Pose, Kobo, Gogobot und TripAdvisor. Für Deutschland wurden Myvideo, Simfy, Soundcloud, Tape.tv und Wooga angekündigt, derzeit sind aber offenbar noch nicht alle auf der entsprechenden 'Übersichtsseite' freigeschaltet worden.

WinFuture bei Facebook: Facebook.com/WinFuture Facebook, Design, Timeline, chronik Facebook, Design, Timeline, chronik Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
125,39
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

Tipp einsenden