Blackout-Tag: Das Web protestiert gegen SOPA

Minecraft, mojang, SOPA, Stop Online Piracy Act Bildquelle: minecraft.net
Wie angekündigt, haben heute etliche US-amerikanische Webseiten, aber auch einige deutschsprachige, ihren Betrieb zeitweise eingestellt, geschwärzt oder auf sonstige Weise verändert. Auf diese Art soll gegen die US-Gesetzesvorhaben SOPA und PIPA protestiert werden.
Wie bereits länger angekündigt, hat Wikipedia sein englischsprachiges Angebot für den heutigen Tag komplett ausgesetzt. Google hat seine Homepage nur leicht modifiziert und verlinkt auf eine Unterseite, wo man sich entschieden gegen die umstrittenen Gesetzesvorlagen stellt. SOPA: Das Internet protestiertBoing Boing hat sich aus dem Netz genommen Dem Beispiel von Wikipedia folgt die beliebte US-Seite 'Boing Boing'. Wenn man die Seite aufruft, begrüßt einem die Mitteilung "503: Service Unavailable", gefolgt von einem Statement der Macher: Man habe sich zu diesem Schritt entschlossen, weil das geplante Gesetz "uns sicherlich für immer töten würde." SOPA: Das Internet protestiertCraigslist nennt die SOPA-Unterstützer beim Namen Die US-Kleinanzeigen-Seite 'craigslist' hat sich ebenfalls aus dem Netz genommen und schreibt: "Stell Dir eine Welt ohne craigslist, Wikipedia, Google, [Deine Lieblingsseiten hier] vor…" und benennt die Dinge auch gleich beim Namen. Denn weiter heißt es: "News Corp, RIAA (Anm.: Recording Industry Association of America), MPAA (Motion Picture Association of America), Nike, Sony, Comcast, VISA & andere wollen diese Welt zu deiner Realität machen." SOPA: Das Internet protestiertMinecraft-Entwickler fordert 'NOPA!' Auch der unabhängige Spiele-Entwickler 'Mojang' (Minecraft) hat sich aus dem Netz genommen und gibt auf der (nicht geschwärzten, sondern knallroten) Startseite den Tipp: "PIPA & SOPA? Wie wäre es mit NOPA!" SOPA: Das Internet protestiertWordPress zeigt wie ein zensuriertes Web aussehen könnte 'WordPress.com' zeigt dagegen, was von Meinungsfreiheit und (Internet-)Freiheit übrigbleibt, sollten SOPA und PIPA beschlossen werden, nämlich viele geschwärzte Texte auf denen stattdessen ein einziges Wort, nämlich "Zensiert", zu sehen ist. SOPA: Das Internet protestiertDer CCC schließt sich dem Protest an Auch in Deutschland wird gegen die US-Gesetzesvorlagen protestiert: Der 'Chaos Computer Club' ist etwa nicht erreichbar und schreibt als Erklärung: "…wir möchten nicht Hacker in einer Welt sein, in der man sich nicht von Freunden 500 kByte herunterladen kann und in der jeder Polit-Uhl oder seine väterlichen Freunde uns das Netz abschalten können." Ebenfalls abgeschaltet haben sich das Blog 'Spreeblick' und die 'Piratenpartei' (in Deutschland und der Schweiz).

SOPA: Das Internet protestiertSOPA: Das Internet protestiertSOPA: Das Internet protestiertSOPA: Das Internet protestiert

Minecraft, mojang, SOPA, Stop Online Piracy Act Minecraft, mojang, SOPA, Stop Online Piracy Act minecraft.net
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Samsung Galaxy Tab A T550N 246 cm (97 Zoll) WiFi Tablet-PC (Quad-Core 12 GHz 16 GB Android 5.0)
Samsung Galaxy Tab A T550N 246 cm (97 Zoll) WiFi Tablet-PC (Quad-Core 12 GHz 16 GB Android 5.0)
Original Amazon-Preis
208,96
Im Preisvergleich ab
195,00
Blitzangebot-Preis
116,09
Ersparnis zu Amazon 44% oder 92,87

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden