Star Trek Online: Free-To-Play-Betrieb gestartet

Mmorpg, Star Trek Online, Online Rollenspiel Bildquelle: Perfect World
Wie angekündigt wurde am heutigen Dienstag der Free-2-Play-Betrieb des Videospiels Star Trek Online ganz offiziell aufgenommen. Mit der Umstellung darauf hat man Anfang Januar bereits begonnen.
Grundsätzlich wird im Hinblick auf das Free-To-Play-Modell von Star Trek Online zwischen zwei Mitgliedertypen unterschieden. Gemeint sind damit die Silber- und Gold-Mitglieder. Im Vergleich zur Gold-Ausführung, die monatlich 15 US-Dollar kostet, ergeben sich nur wenige Unterschiede.


Der wesentliche Unterschied zur Gold-Mitgliedschaft zeichnet sich dadurch ab, dass man zum Beispiel keine Gilde gründen kann und die Größe des Inventars begrenzt ist. Überdies haben die Entwickler diesbezüglich das Chat- und Mail-System beschränkt.

Viele weitere wichtige Informationen zu Star Trek Online haben die Entwickler von den Cryptic Studios auf einer speziellen Webseite zusammengefasst. An dieser Stelle werden auch die genauen Unterschiede zwischen der Gold- und Silver-Version gegenübergestellt.

Der Download der zugehörigen Installationsdateien von Star Trek Online ist über die offizielle Webseite möglich. Mmorpg, Star Trek Online, Online Rollenspiel Mmorpg, Star Trek Online, Online Rollenspiel Perfect World
Mehr zum Thema: Star Trek
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Star Trek (PC) im Preisvergleich

Tipp einsenden