Anno 2070: Ubisoft reagiert auf Serverprobleme

Videospiel, Anno 2070, Anno Bildquelle: Ubisoft
In den letzten Tagen häuften sich die Meldungen über Verbindungsprobleme und Serverausfälle im Hinblick auf Anno 2070. Nun hat der Publisher Ubisoft reagiert und mitgeteilt, dass man mit Hochdruck an einer Problemlösung gearbeitet hat.
Ubisoft selbst hat sich bisher nicht näher zu diesen Problemen geäußert. Das Online-Portal 'Gamestar' ist daher an den Publisher herangetreten und hat um eine Stellungnahme gebeten. Die zugehörige Antwort wurde inzwischen veröffentlicht.


Im Hause Ubisoft ist man sich im Klaren darüber, dass es zu zeitweiligen Serverausfällen, die einige der Kunden des Unternehmens betroffen haben, kam. Um eine Lösung dieser Probleme auf den Weg bringen zu können, stand man im direkten Kontakt mit den Kunden, heißt es. Inzwischen sollen die Systeme wieder wie gewohnt arbeiten, heißt es.

Ferner bitte Ubisoft darum, die aufgetretenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Weiterhin möchte man die Spieler über Neuigkeiten zur Wartung und Verbesserung von Ubisofts Servicediensten informieren.

Im WinFuture-Preisvergleich: Anno 2070 ab 36,99 € Videospiel, Anno 2070, Anno Videospiel, Anno 2070, Anno Ubisoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:30 Uhr Bqeel Z83V MINI PC Windows 10 Linux Smart Mini Desktop-PC mit Intel Atom x5-Z8350 Prozessor Intel HD Graphik 400 2GB DDR3+ 32GB ROM doppelte Bildschirmdarstellung über VGA und HDMI-VideoausgangBqeel Z83V MINI PC Windows 10 Linux Smart Mini Desktop-PC mit Intel Atom x5-Z8350 Prozessor Intel HD Graphik 400 2GB DDR3+ 32GB ROM doppelte Bildschirmdarstellung über VGA und HDMI-Videoausgang
Original Amazon-Preis
114,99
Im Preisvergleich ab
114,99
Blitzangebot-Preis
91,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 23
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden