Battlefield 3 verstärkt Maßnahmen gegen Cheater

Battlefield, Battlefield 3, Ego Shooter Bildquelle: Dice
Battlefield-3-Entwickler Dice hat angekündigt, künftig noch härter gegen Schummler vorgehen zu wollen. Gerade habe man "Hunderte bestätigte Cheater aufgrund Meldungen anderer Spieler sowie der Auswertung von Verhaltensdaten" aus BF3 verbannt.
Wie Dice im offiziellen 'Battlefield-3-Blog' ankündigte, will man auch weiterhin mit allem Nachdruck gegen jede Form des Schummelns vorgehen. Ab sofort soll es deshalb noch einfacher sein, gegen unfaire Spieler vorzugehen bzw. diese zu melden.

Wer einem Schummler zum Opfer gefallen ist bzw. jemanden beim unfairen Ausnutzen der Spielmechanik beobachten konnte, hat ab sofort die Möglichkeit, dessen Profil im 'Battlelog' mit nur wenigen Schritten zu markieren.


Um jemanden als Cheater zu melden, sollte man sich im Battlelog anmelden und auf die Profilseite des "Verdächtigen" gehen. Dort findet man neben dessen Namen ein gelbes Dreiecks-Symbol mit einem Rufzeichen (rechts oben). Nachdem man dieses angeklickt hat, erscheint ein Fenster, in dem man das Problem beschreiben sollte.

Dice bittet dabei um so viele Details wie nur möglich: Spieler sollten genau beschreiben, aus welchem Grund sie glauben, dass derjenige unfaire Methoden anwendet. Am besten sollte man auch einen Link zum "Battle-Report" des entsprechenden Matches inkludieren.

Nach dem Eintreffen eines solchen Reports (bzw. mehrerer) leiten spezielle Analysten eine tiefgehende Untersuchung ein. Sollte tatsächlich ein Vergehen festgestellt werden, dann werden "angemessene Maßnahmen" ergriffen, versprechen die Entwickler. Dazu zählen etwa das Zurücksetzen der Spieler-Statuswerte oder das Sperren des überführten Cheaters.

Dice gibt allerdings auch zu bedenken, dass das Leben auf den Battlefield-3-Schlachtfeldern manchmal auch hart sein kann, wenn man gegen regelrechte BF3-Profis antritt, die nicht schummeln, sondern einfach nur gut sind. Als "Beweis" zeigte man ein (sehenswertes) Video (s. o.), in dem die Manöver eines "fantastischen Flug-Duos" zu sehen sind.

Battlefield 3 im WinFuture-Preisvergleich: Für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 Battlefield, Battlefield 3, Ego Shooter Battlefield, Battlefield 3, Ego Shooter Dice
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Battlefield 1 (PC) im Preisvergleich

Battlefield 3 bei Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden