Apple kündigt 'Bildungs-Event' für 19. Januar an

Wie bereits Anfang des Jahres durchgesickert ist, wird Apple noch in diesem Monat eines seiner Events abhalten. Ort der Präsentation wird New York City sein, genauer gesagt lädt das kalifornische Unternehmen ins weltberühmte Guggenheim-Museum.
Wie unter anderem 'The Loop' berichtet, hat Apple gestern an Medienvertreter offizielle Einladungen ("Join us for an education announcement in the Big Apple") zu einer Veranstaltung verschickt. Dabei wird es eine "Bildungs-Ankündigung" geben, nähere Details nannte das Unternehmen nicht. Einladung zu Apple-Event in New YorkApple im 'Big Apple' Die Präsentation wird in einem verhältnismäßig kleinen Rahmen stattfinden und ist wohl auch kein Event, das sich primär an Konsumenten richtet, sondern an Verlage und Pädagogen bzw. Bildungseinrichtungen. Ort der Veranstaltung ist das Guggenheim-Museum, der genaue Termin ist der 19. Januar, 10 Uhr Ortszeit (also 16 Uhr mitteleuropäischer Zeit).

Vor knapp mehr als einer Woche tauchten auf 'AllThingsDigitial' erstmals Berichte und Hinweise auf die Veranstaltung auf, bereits damals hieß es, dass diese Januar-Ankündigung des Unternehmens aus Cupertino mit Anzeigen oder dem Verlagswesen bzw. iBooks zu tun hat. Apple-Event Apple-Event
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden