Die Programmiersprache des Jahres: Objective-C

Quellcode, Code, Programmierung, Programmiersprache
Im Zuge der Veröffentlichung der neuesten Ausgabe des TIOBE-Index wurde Objective-C zur Programmiersprache des Jahres 2011 gekürt. In Objective-C werden unter anderem Apps für Apples iOS-Plattform geschrieben, was der Sprache einen starken Zulauf an Entwicklern bescherte.
Bereits in den beiden vorhergehenden Jahren war sie vorn mit dabei. Allerdings reichte es nie ganz für die Spitzenposition. Die Betreuer des TIOBE-Index trugen der anhaltend starken Entwicklung der Sprache nun allerdings Rechnung und billigten ihr die Auszeichnung zu. TIOBE-IndexTIOBE-Index Objective-C verbesserte seine Platzierung im Gesamt-Ranking der beliebtesten Programmiersprachen vom 8. auf den 5. Platz. In den letzten zwölf Monaten wuchs ihr Anteil um immerhin 3,91 Prozentpunkte auf nunmehr 6,92 Prozent. Damit ließ die Sprache sogar das im Web sehr weit verbreitete PHP hinter sich.

An der Spitze der Programmiersprachen steht weiterhin Java mit 17,48 Prozent und einem leichten Rückgang in der Beliebtheit. Auch auf Rang 2 gibt es keine Überraschung: Hier steht C mit 16,98 Prozent. Die Position konnte mit einem Plus von 1,15 Prozentpunkten sogar etwas verbessert werden.

Schon auf dem dritten Platz folgt dann aber Microsofts C#. Die Sprache kommt im Index aktuell auf 8,78 Prozent. Sie legte gegenüber dem Jahresbeginn 2011 immerhin um 2,55 Prozentpunkte zu und ließ damit selbst C++ hinter sich, dass nach einem leichten Abschlag nun bei 8,06 Prozent liegt.

Den stärksten Rückgang in der Spitzengruppe musste ausgerechnet jene Programmiersprache hinnehmen, die vor einem Jahr noch zur Sprache des Jahres 2010 gekürt wurde: Python verlor 3,05 Prozentpunkte und liegt nun mit 3,22 Prozent nur noch auf Platz 8.

Der TIOBE-Index wird monatlich neu erstellt. Die Werte der einzelnen Sprachen werden aus der Zahl der aktiven Entwickler, dem Umfang der aktuell angebotenen Schulungen, der für die Entwickler bereitgestellten Tools sowie aus dem Ranking in Suchmaschinen berechnet. Quellcode, Code, Programmierung, Programmiersprache Quellcode, Code, Programmierung, Programmiersprache
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren74
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Logitech MX Master kabellose Maus für Windows/Mac mit Verbindungsmöglichkeiten (Bluetooth, Unifying)
Logitech MX Master kabellose Maus für Windows/Mac mit Verbindungsmöglichkeiten (Bluetooth, Unifying)
Original Amazon-Preis
69,95
Im Preisvergleich ab
69,00
Blitzangebot-Preis
53,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 15,96

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden