Holo: Android-Standard-Oberfläche wird zur Pflicht

Google, Android, App, App Store, Google Play, Applikationen Bildquelle: Google
Zukünftig soll nicht mehr jeder Hersteller von Geräten, auf denen Googles Betriebssystem Android zum Einsatz kommt, sein eigenes Süppchen kochen dürfen. Ab Android 4.0 sind die meisten verpflichtet, die Standard-Benutzeroberfläche namens Holo zumindest neben der eigenen GUI auszuliefern.
Bisher haben viele Smartphone-Hersteller Android als Basis genommen und eine eigene oder zumindest modifizierte Oberfläche darübergelegt. Damit sollten sich die jeweiligen Geräte von der Konkurrenz abheben. Letztlich führt dieser Weg aber zu einer immer weitergehenden Fragmentierung, die der Entwicklung der Gesamt-Plattform nicht gerade zuträglich ist.

Wie Google nun ausführte, wird die Integration der Standard-Oberfläche ab Android 4.0 nun zumindest für all jene Gerätehersteller zur Pflicht, die auf ihren Produkten auch verschiedene Google-Anwendungen, insbesondere den Android Market einsetzen.

Somit können zwar weiterhin mit eigenen Designs Akzente gesetzt werden, Entwickler von Apps, die über den Android Market vertrieben werden, können sich aber darauf verlassen, dass sie auf die Bedienelemente, die von Holo zur Verfügung gestellt werden, zurückgreifen können. Das soll es leichter machen, Anwendungen für eine größere Bandbreite an Endgeräten zu programmieren. Den Entwicklern steht es aber weiterhin frei, komplett eigene GUIs für ihre Applikationen zu verwenden.

Nicht von der Regelung betroffen sind Anbieter, die Android lediglich als Basis für eine komplett eigene Plattform verwenden. Als Beispiel sei hier Amazon genannt. Auf dessen Tablet Kindle Fire läuft zwar ebenfalls das Google-Betriebssystem, allerdings sind sowohl die Benutzeroberfläche als auch das komplette App-Ökosystem von Google abgekoppelt. Das Gerät ermöglicht nur die Installation von Apps, die über Amazons eigenen Shop bezogen werden. Google, Android, App, App Store, Google Play, Applikationen Google, Android, App, App Store, Google Play, Applikationen Google
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr BenQ GL2760H 68,6 cm (27 Zoll) LED Monitor (Full-HD, Eye-Care, HDMI, VGA, 2ms Reaktionszeit)
BenQ GL2760H 68,6 cm (27 Zoll) LED Monitor (Full-HD, Eye-Care, HDMI, VGA, 2ms Reaktionszeit)
Original Amazon-Preis
181,99
Im Preisvergleich ab
174,55
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 18% oder 32,09

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden