SWTOR hat bereits rund 200.000 deutsche Spieler

Mmorpg, Star Wars, The Old Republic Bildquelle: Lucasarts
Das am 20. Dezember 2011 gestartete Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG) Star Wars: The Old Republic (SWTOR) befindet sich offenbar auf Erfolgskurs. Das Science-Fiction-Spiel hat in Deutschland rund 200.000 Spieler.
Nach Hochrechnungen von 'VGCharts' ist das Star-Wars-MMO von BioWare das einzige Spiel, das am Erfolg von World of Warcraft kratzen kann. Nach nur vier Tagen (die Zahlen wurden bis zum 24. Dezember erfasst) kann das Rollenspiel bereits mehr Käufer aufweisen als jeder andere WoW-Konkurrent zuvor.


Demnach wurden alleine in Deutschland 186.499 Exemplare des Spiels verkauft. Unklar ist hier allerdings, ob diese Zahl inklusive oder exklusive der Verkäufe über die digitale Verkaufsplattform Origin von Electronic Arts berechnet wurde. Man kann allerdings ruhig davon ausgehen, dass es mehr als 200.000 Spieler sind, da nach dem Heiligabend 2011 sicherlich noch einige Spieler dazugekommen sind.

Siehe auch: 'The Old Republic': Neulich beim MMO-Stammtisch...

Weltweit hat sich Star Wars: The Old Republic nach Angaben von VGCharts knapp 1,7 Millionen Mal verkauft. In den USA konnte man 967.764 PC-Spieler für SWTOR gewinnen, er war das meistverkaufte Spiel der vorweihnachtlichen Woche. In Europa wurden 435.024 Exemplare abgesetzt, damit landete man allerdings "nur" an zweiter Position, angeführt werden die Charts vom Wii-Titel Just Dance 3.


Zwar stellen die Verkäufe des Spiels natürlich die Basis dar, entscheidend für den langfristigen Erfolg sind allerdings die Abonnenten, die nach Ablauf des ersten (Frei-)Monats übrigbleiben. Hier musste schon so mancher (bzw. praktisch jeder) WoW-Konkurrent einen herben Dämpfer erleben: Nach anfangs guten Verkäufen hat sich die Anzahl der Stammspieler dann bei einigen (wenigen) Hunderttausend eingependelt.

Nach Angaben von 'gamesindustry.biz' stehen die Chancen für SWTOR aber insgesamt ganz gut: Nach Analysten-Schätzungen dürfte sich das Star-Wars-Spiel bis Ende März 2012 etwa drei Millionen Mal verkaufen. Die erwartete Abonnentenzahl von 1,5 bis zwei Millionen wurde von Colin Sebastian von Baird Equity Research allerdings als etwas zu optimistisch eingeschätzt. Zuvor hatte EA-Chef John Riccitiello eine Zahl von einer halben Million Spielern als "rentabel" bezeichnet.

Im WinFuture-Preisvergleich: Star Wars - The Old Republic (PC) und 60 Tage Game Time Card Mmorpg, Star Wars, The Old Republic Mmorpg, Star Wars, The Old Republic Lucasarts
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

SWTOR im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden