Stratfor-Hack: Anonymous veröffentlicht Daten

Hacker, Logo, Anonymous Bildquelle: Anonymous
In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass Mitglieder von Anonymous den als "Schatten-CIA" bezeichneten US-Nachrichtendienst Strategic Forecasting - kurz Stratfor - gehackt haben. Nun wurden die ersten Daten veröffentlicht. Über die Microblogging-Plattform 'Twitter' macht Anonymous darauf aufmerksam. Über Pastebin wurde ein Dokument veröffentlicht, in dem weitere Informationen in diesem Zusammenhang zu finden sind. Insgesamt ist die Rede von über 75.000 persönlichen Datensätzen von Stratfor-Kunden.

Dazu gehören unter anderem E-Mail-Adressen, Namen, Passwörter und Kreditkartendaten. Darüber hinaus hat Anonymous 860.000 weitere Datensätze von Personen veröffentlicht, die sich im Vorfeld auf der Internetseite von Strategic Forecasting angemeldet hatten. Zudem wurden gut 50.000 E-Mail-Adressen von Vertretern der US-Regierung veröffentlicht.

Der Angriff auf Stratfor ereignete sich am 24. Dezember. Kurze Zeit später hat der Stratfor-Gründer und -Chef George Friedman den erfolgreichen Angriff bestätigt und mitgeteilt, dass man diesen Zwischenfall sehr bedauert.

Grundsätzlich scheint jedoch nicht die ganze Anonymous-Bewegung mit diesem Angriff zufrieden zu sein. Einige Aktivisten sind beispielsweise der Meinung, dass ein Angriff auf Firmen wie Stratfor die Ziele von Anonymous in ein falsches Licht rückt. Hacker, Logo, Anonymous Hacker, Logo, Anonymous Anonymous
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:05 Uhr TP-Link TL-SG1016DE Gigabit Easy Smart Switch (32Gbps, 16-Port, RJ-45, lüfterloses Passivkühlkonzept)
TP-Link TL-SG1016DE Gigabit Easy Smart Switch (32Gbps, 16-Port, RJ-45, lüfterloses Passivkühlkonzept)
Original Amazon-Preis
88,49
Im Preisvergleich ab
81,00
Blitzangebot-Preis
69,98
Ersparnis zu Amazon 21% oder 18,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden