Erste Bilder des Samsung Galaxy S3 aufgetaucht

Samsung, Android 4.0, Samsung Galaxy S3 Bildquelle: Samsung
Über das Weihnachtswochenende sind interessante Informationen sowie erste (aber offenbar gefakte) Pressefotos zum kommenden Samsung-Flaggschiff Galaxy S3 aufgetaucht: Das Android-Gerät hat einen 5-Zoll-Schirm, eine 12 Megapixel-Kamera sowie eine Quad-Core-CPU.
Die technischen Daten sowie angeblich offiziellen Bilder des Modells mit der offiziellen Bezeichnung Samsung GT-I9500 Universal sind natürlich mit größter Vorsicht zu genießen. Es ist zwar nicht auszuschließen, dass sie (trotz eines Samsung-Dementis) echt sein könnten, schließlich steht der Mobile World Congress 2012 in Barcelona vor der Tür. Bei der weltgrößten Messe für Mobiltelefonie sind in der Vergangenheit ja die Vorgängermodelle vorgestellt worden (Galaxy S: 2010; Galaxy S2: 2011). Angebliches Samsung Galaxy S3Das angebliche Samsung Galaxy S3 Aufgetaucht sind die Informationen über 'Concept Phones', einer Seite, die sich mit gerenderten Handy-Konzept-Designs beschäftigt. 'Concept Phones' sind die Bilder über einen Russen namens Ivan Ilchenko, dieser hatte sie auf VKontakte, einem russischen sozialen Netzwerk, gefunden, angeblich wurden sie auf der offiziellen Samsung-Repräsentanz auf der Seite dort veröffentlicht. Samsung Russland hat inzwischen allerdings bestritten, dass es sich tatsächlich um offizielle Designs handelt. Angebliches Samsung Galaxy S3Laut Samsung Russland sind die Bilder des 'S3' ein Fake Das "Universal" in der offiziellen Modellbezeichnung dürfte demnach kein Zufall sein: Das S3 soll angeblich mit einer Dual-Boot-Option ausgeliefert werden, es unterstützt sowohl Android (von Version 4.0, also "Ice Cream Sandwich" kann man ausgehen), als auch das Samsung-eigene Bada OS.

Der 5-Zoll-Bildschirm (HD Super AMOLED) soll eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel haben. Das Gerät ist neun Millimeter dünn und besitzt eine Rückseitenkamera mit 12 Megapixeln. Als Blitz stehen sowohl LED als auch Xenon zur Verfügung. Vorne gibt es eine Kamera mit 2 Megapixeln. Der Prozessor ist angeblich ein Samsung Exynos 4412, dieser hat vier Kerne und ist mit 1,5 GHz getaktet. Der interne Speicher beträgt 32 oder 64 Gigabyte. Samsung, Android 4.0, Samsung Galaxy S3 Samsung, Android 4.0, Samsung Galaxy S3 Samsung
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy S3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren114
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

Galaxy S3 Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden