Xbox Live Avatare: Ab Januar keine Waffen mehr

Xbox Live, Avatar, Charakter Bildquelle: Microsoft
Der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft hat die Entscheidung getroffen, ab dem 1. Januar des kommenden Jahres keine waffenähnlichen Gegenstände mehr für die Xbox Live Avatare zu erlauben. Microsoft selbst hat sich zu dieser Entscheidung noch nicht näher geäußert. Die Informationen stammen diesbezüglich aus dem Forum der Spieleschmiede Epic Games. Den dort von einem Community Manager getroffenen Angaben zufolge tritt diese neue Richtlinie im Zusammenhang mit Waffen und Avataren ab 1. Januar in Kraft.

Epic Games verkauft derartige Objekte für die Avatare, zu denen beispielsweise Lancer und Hammerburst gehören, für jeweils 320 Microsoft Points. Von der neuen Handhabung werden aber nicht nur Epic Games, sondern auch andere Anbieter betroffen sein.

Wer solche Gegenstände noch vor dem 1. Januar erwirbt, darf sie den bisher bekannten Informationen zufolge auch danach behalten. Xbox Live, Avatar, Charakter Xbox Live, Avatar, Charakter Microsoft
Mehr zum Thema: Xbox 360
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden