Blogger 2011: Preise für taube Bloggerin und Sixtus

Netbook, Blog, Blogger Bildquelle: Roshan Vyas
Der Publikumspreis "Goldene Blogger 2011" zeichnete auch in diesem Jahr die beliebtesten Akteure im Social Media-Bereich aus. Bei der Wahl gab es durchaus einige Überraschungen, auch wenn einige eher mit einem Augenzwinkern gesehen werden sollten.
Gänzlich ernst meinten die Teilnehmer bei der Abstimmung es allerdings damit, Julia Probst zur Bloggerin des Jahres zu küren. Die Gehörlose wurde durch das Online-Publikum für ihr Blog "Mein Augenschmaus" ausgezeichnet. Darin kämpft sie unter anderem für mehr Untertitel in TV-Sendungen und schreibt über ihren stillen Alltag.

Überraschend wurde TV-Moderator Frank Elstner zum Newcomer 2011 erkoren. Hundert Tage lang will dieser den Microblogging-Dienst Twitter nutzen, dies halte "frisch im Kopf" hatte er verkündet und erntete dafür Respekt in der deutschen Twitter-Sphäre. "Tausend Dank. Ich fühle mich geehrt", schrieb Elstner an seine 5.600 Follower.

Für sein Lebenswerk wurde Mario Sixtus ausgezeichnet. Der Video-Journalist ist Produzent des populären ZDF-Formats "Der elektrische Reporter". Sixtus gilt außerdem als einer der scharfzüngigsten Twitter-Nutzer in Deutschland. Zu den weiteren Preisträgern zählen FAZ-Redakteur Holger Schmidt in der Rubrik Wirtschaftsblog und die Texterin Anke Gröner im Bereich Food-Blog. Durchaus etwas überraschend war die Entscheidung für "If I Were Audrey" im Bereich Mode.

Aber auch einzelne Beiträge, die die Nutzer besonders beeindruckten, konnten in einer eigenen Kategorie prämiert werden. Hier entschieden sich die Teilnehmer für die Berliner Bloggerin Creezy mit ihrem Text "Wohnungslos". In diesem ging sie Ende November damit an die Öffentlichkeit, wie sie durch Depressionen und die damit einhergehende Antriebslosigkeit obdachlos wurde. Seitdem erhielt sie viel Unterstützung von anderen Nutzern, so dass sie wieder auf dem Weg in ein geregeltes Leben ist, wovon Creezy inzwischen in ihrem Blog "Holy Fruit Salad" berichtet.

Mit dem Titel Sterbefall 2011 versahen die Teilnehmer der Abstimmung das immer weiter in die Bedeutungslosigkeit abrutschende Social Network StudiVZ. Zum Tech-Blog des Jahres wurde "Caschys Blog/Stadt Bremerhaven" gewählt. Herzlichen Glückwunsch. Netbook, Blog, Blogger Netbook, Blog, Blogger Roshan Vyas
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden