Windows 8: McAfee warnt vor Hardware-Angriffen

Windows 8, Sicherheit, Smartscreen
Der Sicherheitsdienstleister McAfee warnt davor, dass es mit Windows 8 künftig häufiger zu Angriffen auf Schwachstellen zum Beispiel in der Firmware von Hardwarekomponenten kommen könnte. Als Grund hierfür nennt das Unternehmen die gesteigerte Sicherheit des Betriebssystems selbst.
Weil Microsoft mit Windows 8 die Sicherheits-Features seines Betriebssystems weiter verbessert, rechnet man bei McAfee damit, dass Angreifer lieber bestimmte Hardware direkt attackieren, statt zu versuchen, Lücken des Betriebssystems an sich auszunutzen, heißt es in der Prognose für das kommende Jahr.

Neuerungen wie die Secure Boot-Funktion hätten Sicherheitsexperten bereits dazu gebracht zu belegen, wie diese zumindest bei Systemen mit einem BIOS anstelle eines UEFI (Unified Extensible Firmware Interface) umgangen werden können. Auch der Trend hin zu UEFI soll zu einem erhöhten Interesse auf Seiten von Malware-Entwicklern führen, so McAfee laut 'NetworkWorld'.

Man wolle genau beobachten, wie Internetkriminelle versuchen, Low-Level-Funktionen für die Kontrolle von Botnetzen zu verwenden, indem sie ihre Kontrollfunktionen über den Master Boot Record (MBR), das BIOS oder gar die Grafikkarte auf die PCs der Anwender schleusen.

McAfee und andere Sicherheitsdienstleister seien zwar bemüht, gegen derartige Angriffe vorzugehen, doch unter den Entwicklern von Schadsoftware sei ein großes Interesse an neuen Methoden zur Ausnutzung von Schwachstellen im Hardware-Bereich zu verzeichnen, um nicht auf "traditionelle" Attacken auf das Betriebssystem angewiesen zu sein.

McAfees weitere Prognosen für das Jahr 2012 gehen unter anderem davon aus, dass die Zahl der Angriffe auf Banking-Apps für Smartphones ebenso stark zunehmen wird wie der Missbrauch von virtuellen Währungen wie Bitcoins. Außerdem erwartet das Unternehmen, dass es auch im nächsten Jahr wieder eine Reihe von Angriffen auf wichtige Infrastrukturen und Anlagen geben wird, die durch eine Anbindung an das Internet verwundbar sind. Windows 8, Sicherheit, Smartscreen Windows 8, Sicherheit, Smartscreen
Mehr zum Thema: Windows 8
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren65
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden