Tablets: Mehrzahl der Panels für iPad-Konkurrenten

Tablet, Toshiba, AT100 Bildquelle: Toshiba
Angesichts der Entwicklungen in der Zulieferer-Industrie sind die Hersteller von Tablets offenbar optimistisch, die Dominanz von Apple in den kommenden Monaten weiter zurückdrängen zu können. Das geht aus einem Bericht des taiwanischen Branchenmagazins 'DigiTimes' hervor, der sich auf Quellen bei den Herstellern von LCD-Panels stützt.
Demnach liefern dieser aktuell mehr 7-Zoll-Panels als Displays im 9,7-Zoll-Format aus. Das Format von 7 Zoll kommt unter anderem in Amazons Kindle Fire zum Einsatz. Aber auch eine Reihe weiterer Anbieter setzt auf die kleinere Display-Größe. Apples iPad bringt es hingegen auf die Bilddiagonale von 9,7 Zoll.

Angesichts dessen, dass das iPad in den letzten Statistiken der Marktforscher noch auf einen Anteil bei den Verkaufszahlen von 66 Prozent kommt, scheint das derzeitige Lieferaufkommen an die Konkurrenz recht optimistisch. Diese setzten aber wohl auch große Hoffnungen in die kommenden Versionen von Googles Betriebssystem Android, dass erst seit kurzer Zeit in Fassungen vorliegt, die auch tatsächlich für einen Einsatz auf Tablets optimiert sind.

Allerdings kann zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht sicher von den Verhältnissen bei den Panel-Liefermengen zu den realen Verkaufszahlen geschlossen werden. Immerhin ist es durchaus möglich, dass letztlich größere Mengen von alternativen Produkten in den Lagen liegen bleiben. Außerdem dürfte Apple aktuell auch vergleichsweise wenige Displays einkaufen und die Bestellmengen im Frühjahr, wenn die nächste iPad-Variante erscheint, wieder hochfahren.

Trotzdem drückt sich hier eine Entwicklung zu einem Markt mit einer breiteren Angebotspalette aus. Und dies dürfte letztlich für die Verbraucher nur von Vorteil sein. Denn selbst die Anhänger Apples sind letztlich darauf angewiesen, dass Konkurrenzprodukte den Marktführer aus Cupertino dazu treiben, sich nicht auf dem bereits erreichten auszuruhen und weiterhin intensiv an Neuerungen zu arbeiten. Tablet, Toshiba, AT100 Tablet, Toshiba, AT100 Toshiba
Mehr zum Thema: iPad
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
129
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Preisvergleich iPad mini 4 32GB

Tipp einsenden