Google: 700.000 aktivierte Android-Geräte pro Tag

Google, Android, App, App Store, Google Play, Applikationen Bildquelle: Google
Die tatsächlichen Verkaufszahlen von Android-basierten Geräten lassen sich nur schwer bestimmen. Jetzt hat der Chef von Googles Mobil-Sparte Andy Rubin einmal mehr Angaben darüber gemacht, wie viele Android-Smartphones und Tablets täglich aktiviert werden.
Rubin zufolge werden mittlerweile an jedem Tag gut 700.000 neue Android-basierte Endgeräte in Betrieb genommen. Im Juni hatte Google noch von 500.000 täglichen Aktivierungen gesprochen und anlässlich der Markteinführung des neuen Samsung Galaxy Nexus Smartphones war von 550.000 neu aktivierten Geräten die Rede.

Neben dem Weihnachtsgeschäft dürfte auch das Galaxy Nexus einer der Gründe für die Zunahme der Aktivierungszahlen sein. Tatsächlich fällt die Zahl der verkauften Smartphones und Tablets mit Android aber wohl noch höher aus, da Google kaum nachvollziehen kann, wer wann ein solches Produkt verkauft.

Wie Rubin per 'Google+' klarstellte, wird jedes aktivierte Gerät nur einmal gezählt. Wiederverkäufe werden also nicht berücksichtigt. Hinzu kommt, dass Google nur Geräte mitzählt, die der Kunde im Laden erwirbt und über ein Mobilfunknetz online bringt. Geräte die lediglich über ein WLAN-Modul auf das Internet zugreifen können, fallen offenbar durch das Raster. Google, Android, App, App Store, Google Play, Applikationen Google, Android, App, App Store, Google Play, Applikationen Google
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden