Blackberry von Porsche Design kostet 1475 Euro

Blackberry, Rim, Research in Motion, Porsche Design P'9981 Bildquelle: RIM
Das Ende Oktober vorgestellte Smartphone Porsche Design P'9981 ist ab heute zum Preis von 1475 Euro erhältlich. Das Blackberry-Handy hat einen 2,8 Zoll großen Bildschirm, einen Rahmen aus rostfreiem Stahl und eine Rückseite aus Leder.
Edel, aber nicht gerade günstig: Das von Porsche Design entworfene Blackberry-Handy P'9981 ist ab heute für durchaus stolze 1475 Euro erhältlich, berichtet 'Golem'. Wer das nötige Kleingeld hat, bekommt aber ein Gerät, mit dem man auffällt. Porsche Design P'9981Blackberry Porsche Design P'9981 Nicht gerade alltäglich ist das Gehäuse des P'9981: Es besteht aus einem geschmiedeten und rostfreien Stahlrahmen, die Rückseite des Geräts wurde mit Leder überzogen. Auf das Gewicht wirkt sich das allerdings nicht negativ aus, mit 155 Gramm bringt das Business-Handy kaum mehr auf die Waage als aktuelle Smartphone-Modelle wie iPhone 4S (140 Gramm) oder Galaxy Nexus (135 Gramm).

Porsche Design P'9981Porsche Design P'9981Porsche Design P'9981Porsche Design P'9981

Das TFT-Display misst "nur" 2,8 Zoll, was aber normal für ein Blackberry ist, da sich unterhalb des Displays eine Hersteller-typische Tastatur befindet. Allerdings ist natürlich auch dem QWERTZ-Keyboard deutlich anzusehen, dass sie von den Porsche-Designern gestaltet worden ist. Die (VGA-)Auflösung beträgt 640 x 480 Pixel (287dpi).

Das technische Innenleben entspricht im Wesentlichen dem Blackberry Bold: Der Prozessor (Qualcomm Snapdragon MSM 8655) ist mit 1,2 GHz getaktet, als Arbeitsspeicher werden 768 Megabyte verbaut. Als interner Speicher stehen 8 Gigabyte zur Verfügung, per Micro-SD-Karte können maximal 32 GB hinzugefügt werden.

Die Kamera ermöglicht Fotos mit 5 MP, Videos können mit 720p aufgenommen werden. Als Betriebssystem kommt das aktuelle BlackBerry 7 zum Einsatz. Ein NFC-Chip (Near Field Communication) ist ebenfalls mit an Bord. Ein GPS-Empfänger darf auch nicht fehlen, für Navigation ist Blackberry Maps Software vorinstalliert. Blackberry, Rim, Research in Motion, Porsche Design P'9981 Blackberry, Rim, Research in Motion, Porsche Design P'9981 RIM
Mehr zum Thema: BlackBerry
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren77
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

BlackBerry DTEK50 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden