Minicraft: Kostenloses Spiel vom Minecraft-Erfinder

Videospiel, markus persson, notch, minicraft Bildquelle: Minicraft
Im Rahmen des Programmier-Wettbewerbs Ludum Dare hat der Minecraft-Erfinder Markus "Notch" Persson ein neues Werk vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein relativ simpel gestaltetes Spiel namens Minicraft.
Die Aufgabe der Spieler ist es, die Figur durch eine zufallsgenerierte Welt in 8-Bit-Optik zu lenken. Wie schon von Minecraft bekannt, kann man im Verlauf des Spiels verschiedene Rohstoffe sammeln und daraus beispielsweise Waffen anfertigen.

MinicraftMinicraftMinicraft

Das Ziel dieses kleinen Spiels ist es, um das Überleben zu kämpfen und den Sieg über einen Luftzauberer zu erringen. Grundsätzlich hatten die Teilnehmer des Wettbewerbs nur 48 Stunden Zeit, um ein entsprechendes Spiel auf den Weg zu bringen.

Minicraft lässt sich entweder über eine eingerichtete Webseite spielen oder auch wahlweise herunterladen. Um Minicraft ausprobieren zu können, wird die Installation von Java vorausgesetzt.

Im Zuge der Hausmesse namens MineCon haben die Entwickler des Indie-Spiels Minecraft die Version 1.0 von Minecraft vorgestellt. Das Videospiel wird für rund 20 Euro verkauft. Kurze Zeit später teilte Persson mit, sich vorerst von der Entwicklung des Titels zurückziehen zu wollen. Die Projektleitung hat er an seinen Mitarbeiter Jens Bergensten abgegeben. Videospiel, markus persson, notch, minicraft Videospiel, markus persson, notch, minicraft Minicraft
Mehr zum Thema: Minecraft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Tipp einsenden