X-Men Film: Uploader muss für 1 Jahr ins Gefängnis

Kim DOTCOM, Kim Schmitz, Kimble, Mega Bildquelle: MEGA
Ein Mann aus der amerikanischen Ostküstenmetropole New York muss für ein Jahr ins Gefängnis, weil er eine unfertige Version des Films 'X-Men Origins: Wolverine' über das Internet verbreitet hat. Dies teilte das Büro der US-Bundesanwaltschaft gestern nach Angaben des 'Hollywood Reporter' mit.
Gilberto Sanchez hatte eine illegale Kopie des Superhelden-Films nach eigenen Angaben an einer Straßenecke in der näheren Umgebung seiner eigenen Wohnung im New Yorker Stadtteil Bronx erworben. Die in seinem Fall zuständige Bezirksrichterin begründete ihre Entscheidung für ein derart hohes Strafmaß damit, dass seine Taten "extrem ernst zu nehmen" sein.

Der US-Bundesanwalt Andre Birotte Jr. erklärte in einer Stellungnahme, dass das hohe Strafmaß eine abschreckende Wirkung haben solle, um potenzielle "Internet-Piraten" von der illegalen Veröffentlichung von Filmen und anderen urheberrechtlich geschützten Inhalten auch in Zukunft abzuhalten.

Der Fall Sanchez hatte 2009 für große Aufmerksamkeit gesorgt, weil die unfertige Version des gesamten "Wolverine"-Films bereits gut einen Monat vor dem offiziellen Kinostart in das Internet gelangt war. Der Verurteilte hatte sich im März 2011 schuldig bekannt, ein für die kommerzielle Verbreitung vorgesehenes und daher urheberrechtlich geschütztes Werk hochgeladen zu haben.

Sanchez hatte die Arbeitsfassung des neuen Streifens im März 2009 bei dem Filehoster Megaupload hochgeladen und auf anderen Websites auf die Veröffentlichung aufmerksam gemacht. Der Filmfirma 20th Century Fox gelang es zwar, die Dateien innerhalb eines Tages von Megaupload löschen zu lassen, bis es allerdings soweit war, hatte sich der Film bereits verbreitet, so dass man ihn auch aus diversen weiteren Quellen illegal herunterladen konnte.

Woher die von Sanchez erworbene Arbeitsfassung von 'X-Men Origins: Wolverine' ursprünglich kam, konnte nie abschließend geklärt werden.

WinFuture Special: Filesharing Kim DOTCOM, Megaupload, Kim Schmitz, Kimble, Mega Kim DOTCOM, Megaupload, Kim Schmitz, Kimble, Mega Megaupload
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren52
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden