Twitter stellt "TweetDeck" als Web-Applikation vor

Logo, Twitter, Tweet, Vogel Bildquelle: Twitter
Die Entwickler der Microblogging-Plattform Twitter haben die Verfügbarkeit einer Webapplikation der beliebten Client-Software 'TweetDeck' bekannt gegeben. Dabei setzt man auf die Möglichkeiten der HTML5-Technologie.
Ein zentrales Feature stellt die Synchronisierungs-Möglichkeit dar. Den getroffenen Angaben zufolge werden zahlreiche Einstellungen, zu denen beispielsweise Spalten und Accounts gehören, grundsätzlich auf dem gleichen Stand gehalten. Es spielt insofern also keine Rolle, ob man die Web-Anwendung auf dem PC, dem iPad oder einem Gerät mit Android-Betriebssystem verwendet. TweetDeck WebappTweetDeck Die besagte Anwendung wurde so gestaltet, dass alle Nutzer, welche Tweetdeck bereits kennen, ohne Probleme und in bekannter Art und Weise damit umgehen können sollen. In der Standardansicht bekommen die Nutzer Tweets aus dem eigenen Feed, Tweets in denen man selbst erwähnt wird und Nachrichten in der Inbox zu sehen.

Die Betreiber von Twitter haben die Client-Software TweetDeck Mitte des Jahres übernommen und keine genauen Angaben zum Kaufpreis gemacht. Unbestätigten Meldungen zufolge soll das Unternehmen dafür 40 Millionen US-Dollar ausgegeben haben.

WinFuture bei Twitter: Twitter.com/WinFuture Logo, Twitter, Tweet, Vogel Logo, Twitter, Tweet, Vogel Twitter
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
61,99
Blitzangebot-Preis
35,00
Ersparnis zu Amazon 50% oder 34,98

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

Tipp einsenden