Let it snow: Auf der Website von Google schneit es

Google, Logo, Suchmaschine
Die Entwickler des US-amerikanischen Internetkonzerns Google sind bekannt dafür, von Zeit zu Zeit in die hauseigenen Produkte kleine Eastereggs einzubauen. Auf eine neue Animation macht der Entwickler Matt Cutts aufmerksam. Gibt man als Besucher der Suchmaschine Google die Worte "Let it snow" ein, so fängt es auf der Webseite an zu schneien. Wenige Augenblicke später sind die Suchergebnisse nur noch schwer zu erkennen und der Bildschirm kann mit der Maus freigekratzt werden.

Wahlweise kann man auch auf den eingeblendeten Defrost-Button klicken, um die Suchergebnisse wieder erkennen zu können.

Wie bereits angesprochen treten solche kleinen Spielereien bei diversen Produkten von Google in Erscheinung. Gibt man in die Suchmaschine beispielsweise "Do A Barrel Roll" ein, so dreht sich die Webseite um 360 Grad. Google, Logo, Suchmaschine Google, Logo, Suchmaschine
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr [Official Store] Elephone P9000 Handy - 5.5-Zoll Helio P10 2.0GHz 4GB 32GB Wireless-Lade, Schnellladung, Type C, Fingerabdruck
[Official Store] Elephone P9000 Handy - 5.5-Zoll Helio P10 2.0GHz 4GB 32GB Wireless-Lade, Schnellladung, Type C, Fingerabdruck
Original Amazon-Preis
209,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
176,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 33,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden