Firefox Flicks: Kurzfilmwettbewerb von Mozilla

Die Entwickler aus dem Hause Mozilla haben den Kurzfilmwettbewerb namens 'Firefox Flicks' angekündigt. Ab Februar können die Werke im Zusammenhang mit Werbefilmen für den Browser eingereicht werden. Interessierte Personen ruft Mozilla dazu auf, entsprechende Kurzfilme auf den Weg zu bringen. Dabei soll man besonders darauf eingehen, welche Aspekte das Leben im Netz beeinflussen und wie der Firefox damit umgeht.

Geht es nach Mozilla, so sollen sich die Filmemacher auf einige zentrale Aspekte konzentrieren. Dazu gehören beispielsweise Punkte wie der Datenschutz oder die Möglichkeit, den Browser nach individuellen Bedürfnissen anpassen zu können.

Einreichen lassen sich die Werke zwischen Februar und April des nächsten Jahres. Dabei stehen die vier Kategorien: beste Animation, bester 30-sekündiger Werbespot, beste Verwendung von neuen Technologien (HTML, Popcorn.js, usw.) und bester Werbespot für öffentliche Institutionen zur Verfügung.

An die Gewinner von Firefox Flicks wird Mozilla eine Filmausrüstung im Wert von über 5.000 US-Dollar überreichen. firefox flicks firefox flicks
Mehr zum Thema: Firefox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Zur Gamescom: Acer Monitor
Zur Gamescom: Acer Monitor
Original Amazon-Preis
499
Im Preisvergleich ab
494
Blitzangebot-Preis
419
Ersparnis zu Amazon 16% oder 80

Tipp einsenden