Zynga im Geldregen: Anleger reißen sich um Aktien

Logo, Online-Spiele, Zynga Bildquelle: Zynga
Der Anbieter von Social Games Zynga kann bei seinem Börsengang das Maximum an Einnahmen abschöpfen. Das Unternehmen wird die Aktien, die in den Handel gebracht werden sollen, wohl in vollem Umfang zum maximalen Preis los, berichtet der US-Nachrichtendienst 'Bloomberg'.
100 Millionen Aktien waren im gesamten Pool verfügbar. Diese sollten zu Preisen zwischen 8,50 Dollar und 10 Dollar ausgegeben werden. Den Angaben zufolge haben sich ausreichend Interessenten gefunden, die Pakete zu Preisen von je 10 Dollar erwerben wollen. Damit werden insgesamt eine Milliarde Dollar in die Kassen des Unternehmens gespült.

Damit legt Zynga den größten Börsengang eines US-Unternehmens seit dem Einstieg Googles in den öffentlichen Handel im Jahr 2004 hin. Dieser brachte damals eine Summe von 1,9 Milliarden Dollar. Die Investoren honorieren damit die zunehmende Gegenwart von Zynga-Produkten in zahlreichen Social Networks und die anhaltenden Expansionsbestrebungen des Unternehmens.

Dies schlägt sich auch in den Geschäftszahlen nieder. In den ersten drei Geschäftsquartalen des Jahres 2011 konnte Zynga bereits einen doppelt so hohen Umsatz wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres vermelden. Die Einnahmen in den neun Monaten summierten sich auf 829 Millionen Dollar.

Die wachsende Beliebtheit von Social Games unter den zahlreichen Gelegenheitsspielern verspricht ein anhaltendes Wachstum. Mit dem Börsengang wurde der Wert von Zynga durch die Gebote erst einmal auf 7 Milliarden Dollar taxiert. Angesichts dessen, dass alle Aktien zum höchsten Preis weggingen, kann aber davon ausgegangen werden, dass der Betrag noch einmal anzieht, wenn der reguläre Handel beginnt.

Allerdings muss sich das Unternehmen auch einer zunehmenden Konkurrenz stellen. Der japanische Konkurrent Nexon konnte bei seinem Börsengang in dieser Woche sogar 1,2 Milliarden Dollar einspielen. Aber nicht nur solche aufstrebenden Anbieter sorgen für zunehmenden Wettbewerb. Auch die großen Spieleschmieden haben das Potenzial des Marktes erkannt und werden versuchen, sich ihren Teil des Kuchens zu holen. Logo, Online-Spiele, Zynga Logo, Online-Spiele, Zynga Zynga
Mehr zum Thema: Zynga
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Zyngas Aktienkurs in Euro

Zyngas Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden