Google+ erweitert die Funktionen der Hangouts

Google, Internet, Social Network, soziales Netzwerk, Google+, Social Media Bildquelle: Google
Es vergeht kaum ein Tag, ohne dass Google eine neue Funktion ankündigt. Nun ist wieder das soziale Netzwerk Google+ an der Reihe: Die dortigen Hangouts können nun auch von einem Kommentar bzw. von einem Smartphone aus gestartet werden.
Die anfangs doch eher belächelten Hangouts auf Google+ entwickeln sich immer mehr zu einem besonders wichtigen Feature. Wer den (Video- und Gruppen-)Chat-Modus aber mal ausprobiert hat, wird ihn nicht mehr missen wollen. Google+ HangoutsEinen Hangout startet (links) bzw. einen laufenden betreten (rechts) Den Hangouts spendiert Google in den nächsten Tagen einige neue sinnvolle Funktionen, wie Vic Gundotra im offiziellen 'Google-Blog' ankündigt. So wird es demnächst möglich sein, ein Hangout auch von einem Kommentar-Beitrag aus zu starten. In Zukunft erscheint unter jedem Post ein Hangout-Link, mit dem man den Gruppenchat starten kann.

Ist ein Hangout über die Kommentare erstmals gestartet, wird jeder, der einen Beitrag abgegeben hat, automatisch zum Chat eingeladen, ein Beitreten ist natürlich auch im Nachhinein möglich.

Google+ HangoutsGoogle+ HangoutsGoogle+ HangoutsGoogle+ Hangouts

Außerdem weitert Google die mobile Unterstützung der Hangouts aus: Bisher war es über ein Smartphone nur möglich, einem Hangout beizutreten, gestartet konnte er aber nur über einen "großen" Rechner werden. Mit dem neuesten Update ändert sich das, ein Hangout lässt sich dann auch übers Handy initiieren.

Apropos Telefonie: Um einem Hangouts beizutreten muss man künftig nicht einmal mit dem Internet verbunden sein. Man kann diese auch über einen ganz normalen Telefonanruf über 'Google Voice' tun, als Kosten hierfür fallen in Deutschland 12 Cent pro Minute an, in den USA ist der Dienst sogar kostenlos.

Zusätzlich bekommen die Hangouts eine Archivierungsfunktion: Ein laufender Gruppenchat kann nämlich über den "Broadcast and Record"-Button aufgezeichnet werden, die entsprechende Aufnahme landet dann automatisch (als privates Video) auf YouTube. Google, Internet, Social Network, soziales Netzwerk, Google+, Social Media Google, Internet, Social Network, soziales Netzwerk, Google+, Social Media Google
Mehr zum Thema: Google+
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr HiKam Q7 Wireless IP Kamera HD für Smartphone/PC (1,3 Megapixel, HD 1280x720p, Tag/Nachtsicht, Gegensprechfunktion, WLAN, Pir-Sensor, Schwenkbar, SD Karte, 433MHz Funk)
HiKam Q7 Wireless IP Kamera HD für Smartphone/PC (1,3 Megapixel, HD 1280x720p, Tag/Nachtsicht, Gegensprechfunktion, WLAN, Pir-Sensor, Schwenkbar, SD Karte, 433MHz Funk)
Original Amazon-Preis
85
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
68
Ersparnis zu Amazon 20% oder 17
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden