Windows Live Messenger jetzt mit Jabber-Interface

Interface, Oberfläche, Windows Live Messenger Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat bekanntgegeben, dass man ab sofort den Zugriff auf das Messenger-Netzwerk über den offenen Standard XMPP ermöglicht. Somit ist es künftig möglich, über andere Instant-Messaging-Clients problemlos Kontakt zu Nutzern des Windows Live Messengers aufzunehmen. Wie Dare Obasanjo, Lead Program Manager für Windows Live Messenger in einem 'Blog-Eintrag' bekanntgab, bietet Microsoft ab sofort eine XMPP-Schnittstelle für den Zugang zu seinem hauseigenen Messenger-Netzwerk an. Auf diese Weise sollen Entwickler innovative Messaging-Clients schaffen können, die entweder als Stand-Alone Anwendung oder aber in diversen Endgeräten laufen und die Möglichkeit bieten, Nachrichten an die über 300 Millionen aktiven Nutzer des Windows Live Messengers zu schicken.

XMPP ist das Extensible Messaging and Presence Protocol, das von diversen bekannten Instant Messengern für die Echtzeitkommunikation genutzt wird. Unter anderem setzen Google Talk und auch der Facebook-Chat auf XMPP. XMPP war früher unter der Bezeichnung Jabber bekannt und wird seit jeher wegen seiner offenen und dezentralen Natur geschätzt.

Durch die Bereitstellung der Schnittstelle können ab sofort alle XMPP-basierten Chat-Clients, die über eine Unterstützung für OAuth 2.0 verfügen, eine Verbindung zu Microsofts IM-Netzwerk aufnehmen. Sie können ihren Nutzern auf diese Weise ermöglichen, in Echtzeit mit den Usern des Live Messengers zu kommunizieren und deren Online-Status abfragen. Interface, Oberfläche, Windows Live Messenger Interface, Oberfläche, Windows Live Messenger Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden