WP7: Microsoft bestätigt SMS-Bug, verspricht Hilfe

Smartphone, Windows Phone 7, Mango, AT&T, Samsung Focus Bildquelle: Samsung
Microsoft hat bestätigt, dass der gerade entdeckte SMS-Bug tatsächlich eine schwerwiegende Funktionsstörung bei Windows Phones darstellt. An einer Lösung wird gearbeitet, ein Patch könnte dabei (erstmals) "Over-the-Air" (OTA) verteilt werden.
Wie gestern berichtet, existiert für die Mango-Builds 7740 und 7720 (RTM) eine Zeichenkombination, die die gesamte Nachrichten-Funktionalität des mobilen Microsoft-Betriebssystems außer Gefecht setzen kann.

Gegenüber 'The Verge' hat Microsoft die Existenz des SMS-Fehlers nun offiziell bestätigt. Greg Sullivan, Senior Produktmanager der Windows-Phone-Division, sagte: "Uns ist das Problem bekannt und unsere Techniker untersuchen es derzeit. Sobald wir mehr Details haben, werden wir angemessen reagieren, um die Sicherheit unserer Kunden zu garantieren."


Weitere Informationen nannte Sullivan nicht, es ist derzeit außerdem unklar, wie viele Windows-Phone-Besitzer davon betroffen sind bzw. sein könnten. Es ist allerdings unwahrscheinlich, dass es viele sind, da die Zeichenkombination, die für diesen Fehler verantwortlich ist bzw. ihn auslöst, bisher nicht veröffentlicht worden ist.

Nach derzeitigem Stand handelt es sich bei diesem Fehler, der das Smartphone nach dem Erhalt einer bestimmten SMS zum Neustart und in Folge zum Absturz des Messaging-Hubs bringt, um kein Sicherheits-relevantes Problem (im strengen Sinne). Es ist bisher kein Fall aufgetaucht, bei dem dieses Phänomen missbraucht worden ist, um in irgendeiner Weise an Nutzerinformationen oder ähnliches heranzukommen.

Dass ein Fix in naher Zukunft kommen wird, ist also keine Frage, das "Wie" allerdings schon. Microsoft hat bei Windows Phone theoretisch die Möglichkeit, das Update "Over-the-Air" zu verteilen, es also über eine Funkschnittstelle aufzuspielen. Bisher hat man davon allerdings kein einziges Mal Gebrauch gemacht und Patches und andere Firmware-Updates bisher ausschließlich (verkabelt) über die Zune-Anwendung am PC verteilt. Smartphone, Windows Phone 7, Mango, AT&T, Samsung Focus Smartphone, Windows Phone 7, Mango, AT&T, Samsung Focus Samsung
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden