Nokia Lumia 800: Update gegen Akku-Probleme

Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 800 Bildquelle: Nokia
Nokia hat mit der Auslieferung des ersten von zwei kurzfristig geplanten Updates für sein neues Flaggschiff-Smartphone mit Windows Phone begonnen. Das Lumia 800 erhält so seine ersten Fehlerbeseitigungen und funktionellen Verbesserungen. Das erste Update bringt Windows Phone 7.5 auf Build 7740, die angekündigte Tethering-Funktion ist allerdings noch nicht enthalten. Stattdessen soll das erste Update unter anderem dafür sorgen, dass der Ladevorgang des Smartphones verbessert wird. Wie genau diese Verbesserungen aussehen, hat Nokia bisher nicht näher erläutert.

Darüber hinaus bringt das erste Update für das Nokia Lumia 800 eine verbesserte Funktion zur Benachrichtungen bei neuen Voicemails, ein verbessertes Umschalten beim Betrieb in hellem Tageslicht und eine gesteigerte Audioqualität. Hinzu kommt, dass Nutzer von Microsoft Exchange 2003 nun leichter auf Mails antworten können.

Mit dem neuen Update will Nokia vor allem auf die Beschwerden einiger Kunden wegen einer scheinbar zu kurzen Akkulaufzeit reagieren. Das Unternehmen hatte vor kurzem angekündigt, Verbesserungen in Sachen Energieeffizienz umsetzen zu wollen. Anfang Januar folgt dann ein weiteres Update, dass zusätzliche Optimierungen in Sachen Akkulaufzeit und Laden des Stromspeichers mit sich bringen soll. Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 800 Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 800 Nokia
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden