Abmeldung von Webdiensten häufig zu kompliziert

Facebook, Social Network, soziales Netzwerk, Social Media Bildquelle: Facebook
Sich bei einem Internet-Angebot anzumelden ist leicht, das Benutzerkonto wieder zu löschen häufig schwer. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Forschungsinstituts ARIS im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (VZBV).
Jeder zweite Internetnutzer, der dies schon einmal versucht hat, gab an, eine entsprechende Möglichkeit erst nach längerem Suchen gefunden zu haben. Doch auch dann sahen sich die meisten Nutzer mit zusätzlichen Hindernissen konfrontiert. Nur jeder Dritte gab an, der Löschvorgang sei unproblematisch gewesen.

Bei einigen Angeboten ist es derzeit sogar unmöglich, seinen Account komplett zu löschen. Das Social Network Facebook bietet beispielsweise nur eine Stilllegung an. Das Konto ist für andere Nutzer dann zwar scheinbar nicht mehr vorhanden, sämtliche Daten werden aber weiterhin vorgehalten. Erst nach einer Auseinandersetzung mit US-Behörden machte Facebook hier Zugeständnisse - die allerdings nur so aussehen, dass die Informationen nach einem gewissen Zeitraum nicht mehr für Zwecke wie die Zielgruppenoptimierung der Werbung eingesetzt werden können.

Der VZBV fordert daher, verbraucherfreundlichere Vorgaben zur Löschung von Nutzerkonten im Telemediengesetz zu verankern. "Das Internet darf nicht zur Datenfalle werden", sagte Vorstand Gerd Billen.

Die Bundesregierung steht nach Ansicht des VZBV bei dem Thema auf der Bremse. Dort ist Bundeswirtschaftsminister Philip Rösler für das Telemediengesetz zuständig. Bereits im März dieses Jahres hatte der Bundesrat auf Initiative Hessens eine Novellierung auf den Weg gebracht, die unter anderem ein "leicht erkennbares, unmittelbar erreichbares und ständig verfügbares Bedienelement zur Löschung von Nutzerkonten" vorsieht.

Die Bundesregierung hat dies jedoch mit Verweis auf anstehende EU-Regelungen abgelehnt. Doch bis in Brüssel die Datenschutzrichtlinie beschlossen und in den Mitgliedstaaten umgesetzt ist, dürften noch Jahre vergehen. Facebook, Social Network, soziales Netzwerk, Social Media Facebook, Social Network, soziales Netzwerk, Social Media Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden