Win 8: Marktforscher sagen Upgrade-Flop voraus

Windows 8, Preview, Screenshot Bildquelle: Microsoft
Das Marktforschungsunternehmen IDC sagt in seinem neuesten Report 'Worldwide System Infrastructure Software 2012 Top 10 Predictions' voraus, dass praktisch kein Windows-7-Nutzer auf Windows 8 aufrüsten wird.
"Windows 8 wird für Nutzer herkömmlicher PCs größtenteils irrelevant sein und wir erwarten praktisch keine Upgrade-Aktivität von Windows 7 auf Windows 8", schreiben die Marktforscher laut 'ZDNet' in ihrer aktuellen Studie. Demnach muss sich Microsoft auch auf dem Tablet-Markt auf schwere Zeiten einstellen, zumindest 2012 werde der Erfolg dort "enttäuschend" sein.

Der Hauptgrund für die Skepsis von IDC beruht auf einer bekannten Problematik: Die Marktforscher fragen sich nämlich, ob die Nutzer die für Tablets optimierte Oberfläche mit ihren Metro-Kacheln auf etwas anderem als einem Tablet akzeptieren werden. Dazu kommt, dass der Desktop-Modus von Windows 8 in Vergleich zu Windows 7 kaum Mehrwerte bietet.

Zwar haben die Microsoft-Entwickler für die Anfang 2012 erwartete Beta-Version von Windows 8 Anpassungen bei Metro angedeutet, um Maus- und Tastatur-Nutzern entgegenzukommen, allerdings habe die Mitte September veröffentlichte Developer Preview des Betriebssystems diesbezüglich viel Unsicherheit hinterlassen, so IDC.

Auch bei Firmenkunden schätzt IDC die Bereitschaft für einen Umstieg auf Windows 8 als sehr gering an. Das liege an der Tatsache, dass viele Unternehmen gerade einen Umstieg auf Windows 7 vollzogen haben oder dies gerade tun. Entsprechend gering ist deren Begeisterung, bald schon wieder eine System-Migration durchzuführen.

Das bedeutet allerdings nicht, dass das kommende Microsoft-Betriebssystem ein Reinfall werden wird: Windows Server 8 werde laut IDC ein großer Erfolg, auch bei Heimanwendern werden schon bald viele Windows-8-Ausgaben laufen. Windows 8 werde allerdings zum Großteil auf neu gekauften Rechnern installiert sein und nicht, weil die Nutzer ein Upgrade von Windows 7 durchgeführt haben.

Siehe auch: Windows 8 Build 8158: Neue Touch- & IE-Features Windows 8, Preview, Screenshot Windows 8, Preview, Screenshot Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren198
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden