Mögliche Kooperation zwischen Minecraft & Lego

Minecraft, Lego, Bausteine Bildquelle: Lego
Das dänische Unternehmen Lego bietet über die Online-Plattform 'Cuusoo' die Möglichkeit, Vorschläge im Zusammenhang mit neuen Projekten einreichen zu können. Dazu hat man nun speziell die Minecraft-Entwickler aufgerufen. Den zugehörigen Vorschlag haben die in Schweden ansässigen Entwickler aus dem Hause Mojang über Cuusoo eingereicht und sind somit dem Vorschlag von Lego gefolgt. Sollten mehr als 10.000 Menschen den Vorschlag für gut empfinden und ihre Stimme dafür abgeben, wird sich Lego damit näher auseinandersetzen.

In der Vergangenheit haben schon vereinzelt Anhänger und Fans von Minecraft entsprechende Vorschläge gemacht. An den Verkaufserlösen würde Lego das Unternehmen den getroffenen Angaben zufolge beteiligen. Die Minecraft-Entwickler möchten dieses Geld dann gerne für wohltätige Zwecke spenden, heißt es.

Seit Ende November steht Minecraft als stabile Ausführung bereit und wird für rund 20 Euro verkauft. Minecraft befand sich davor mehr als zwei Jahre in einem Beta-Stadium. Aktuellen Erhebungen zufolge wurde der Titel bisher von über vier Millionen Spielern erworben. Minecraft, Lego, Bausteine Minecraft, Lego, Bausteine Lego
Mehr zum Thema: Minecraft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr Blackview BV7000 Outdoor Smartphone 4G FDD-LTE 5.0 Zoll FHD Android 7.0 Quad-Core 2GB RAM+16GB ROM 8.0MP Kameras 3500mAh Fingerabdruckscanner GPS NFC IP68 Wasserdicht / Shockproof / Staubdicht
Blackview BV7000 Outdoor Smartphone 4G FDD-LTE 5.0 Zoll FHD Android 7.0 Quad-Core 2GB RAM+16GB ROM 8.0MP Kameras 3500mAh Fingerabdruckscanner GPS NFC IP68 Wasserdicht / Shockproof / Staubdicht
Original Amazon-Preis
159,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
125,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 34
Nur bei Amazon erhältlich

Minecraft für den PC im Preisvergleich

Tipp einsenden