Mozilla: Google spricht von wertvoller Partnerschaft

Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox Bildquelle: Mozilla
In den vergangenen Tagen tauchten im Internet vermehrt Meldungen über eine angeblich zum Ende gekommene Partnerschaft zwischen dem US-amerikanischen Internetkonzern Google und den Firefox-Entwicklern Mozilla auf. Gegenüber dem Online-Portal 'CNet' hat sich Google nun zu diesem Thema geäußert und bestätigt, dass der Vertrag mit Mozilla nach wie vor besteht. Zum aktuellen Zeitpunkt soll es aber abgesehen davon keine nennenswerten Neuigkeiten geben.

Der US-Internetkonzern ist ferner der Meinung, dass man mit den Entwicklern des Firefox-Browsers einen wertvollen Partner an seiner Seite habe. Immerhin seien zahlreiche Angestellte von Google an der Entwicklung des Browsers von Mozilla beteiligt, heißt es. Zu den finanziellen Details und den Vertragsbestimmungen wollte man sich allerdings nicht näher öffentlich äußern.

Einen Großteil der Einnahmen generieren die Entwickler von Mozilla durch die Zusammenarbeit mit diversen Suchmaschinenbetreibern, zu denen unter anderem Google gehört. Neben dem Suchmaschinen-Riesen arbeitet man auch mit Bing von Microsoft und der in Russland besonders beliebten Suchmaschine Yandex zusammen.

Im vergangenen Jahr konnte Mozilla insgesamt auf einen Umsatz in der Höhe von 123 Millionen US-Dollar zurückblicken. Internen und nicht bestätigen Informationen zufolge sollen über 80 Prozent dieser Summe von Google stammen. Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox Mozilla
Mehr zum Thema: Firefox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:55 Uhr DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
16,90
Blitzangebot-Preis
18,97
Ersparnis zu Amazon 66% oder 36,02

Tipp einsenden