Windows 8 Build 8158: Neue Touch- & IE-Features

Windows 8, Startmenü, Windows Developer Preview, Windows 8 Build 8102
Innerhalb der letzten Tage sind erste Informationen zu einer neuen Vorabversion von Windows 8 an die Öffentlichkeit gelangt. Diese Build mit der Nummer 8158 ist offenbar in die Hände einzelner Quellen außerhalb von Microsoft gelangt, so dass nun sowohl Screenshots, als auch Details zu Veränderungen vorliegen.
Microsofts Entwickler haben laut dem chinesischen 'PCBeta'-Forum offenbar einige Neuerungen umgesetzt, die vor allem die Benutzerfreundlichkeit der Touch-Oberfläche von Windows 8 steigern sollen. Unter anderem hält eine neue Touch-Geste Einzug, mit der sich Metro-Style Apps bequem schließen lassen. Dazu muss der Anwender lediglich langsam vom oberen Bildschirmrand herabwischen, um eine Anwendung zu beenden.


Die App wird laut einem von 'WinUnleaked' veröffentlichten Video zunächst verkleinert angezeigt und verschwindet dann am unteren Bildschirmrand, woraufhin zumindest aktuell wieder der Metro-Startscreen erscheint. Wahrscheinlich will Microsoft in kommenden Vorabversionen diverse weitere neue Touch-Gesten einführen, um so eine intuitive Bedienung seines neuen Betriebssystems per Touchscreeen zu ermöglichen.

Windows 8 Build 8158Windows 8 Build 8158Windows 8 Build 8158Windows 8 Build 8158
Windows 8 Build 8158Windows 8 Build 8158

In Windows 8 Build 8158 wird außerdem eine überarbeitete Variante der am rechten Bildschirmrand per Fingerwisch einzublendenden "Charms"-Leiste verwendet. Diese kann nun mit wenig Aufwand transparent gemacht werden, so dass sie die dahinter liegenden Inhalte des Nutzers weniger stark verdeckt. Desweiteren reicht die neue Charms Bar nun über die gesamte Höhe des Bildschirms und erinnert daher ein wenig an die Sidebar von Windows Vista. Sie kann zudem aufgerufen werden, indem man den Maus-Cursor in die untere rechte Ecke des Bildschirms bewegt.

Abgesehen von diesen Interface-bezogenen Veränderungen hat Microsoft bei der in Windows 8 Build 8158 enthaltenen Vorabversion des Internet Explorer 10 eine weitere wichtige Neuerung integriert. So kann der Anwender künftig festlegen, dass der Browser beim Erscheinen neuer Updates automatisch aktualisiert wird. Unklar ist hierbei aber noch, ob dies Neustarts des Host-Systems hinfällig macht.

Microsoft arbeitet derzeit an der ersten Betaversion seines neuen Betriebssystems, deren Vorstellung anlässlich der Elektronikmesse CES Anfang Januar 2012 erwartet wird. Unbestätigten Berichten zufolge soll mit der Veröffentlichung der ersten Beta gegen Ende Februar zu rechnen sein. Windows 8, Startmenü, Windows Developer Preview, Windows 8 Build 8102 Windows 8, Startmenü, Windows Developer Preview, Windows 8 Build 8102
Mehr zum Thema: Windows 8
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden