Windows 8 könnte für Tablets zu spät erscheinen

Tablet, Windows 8, Intel, Arm, x86 Bildquelle: Motion
Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens 'Forrester' könnte sich die lange Wartezeit auf Windows 8 im Tablet-Geschäft für Microsoft negativ auswirken. Das Interesse an einem Win-8-Tablet sei in den vergangenen sechs Monaten signifikant gefallen.
Dadurch warten auf für die Produkt-Strategen des Redmonder Konzerns große Herausforderungen. Denn obwohl etliche Hardware-Hersteller Windows-8-Tablets planen und unterstützen, werde der Konzern "recht spät auf die Party" kommen, wie JP Gownder, einer der Autoren in einem 'Blog-Eintrag' schreibt.

Wenn Windows 8 im nächsten Jahr auf den Markt kommt, wird es eines von fünf Tablet-Betriebssystemen auf dem Markt sein. Für Produkteinführungen sei es aber besonders entscheidend, schnell nachzuziehen, selbst wenn man nicht als erstes am Markt ist. Als Beispiel für diese so genannten "Fast Followers" gibt Gownder den ersten Browserkrieg an: Nur weil Microsoft den Internet Explorer innerhalb kürzester Zeit nachgeschoben hat, konnte man seinerzeit Netscape verdrängen.


Im Gegensatz zu damals ist Microsoft bei Windows 8 für Tablets nun aber schon sehr spät dran. Währenddessen haben die meisten Markteilnehmer wie Apple oder Samsung bereits die zweite oder sogar dritte Gerätegeneration eingeführt. Hinzukommen weitere Firmen wie Amazon, die mit Produkten wie dem Kindle Fire die Kundenerwartungen neu definieren bzw. die Preise drücken.

Zudem nimmt das Interesse der Konsumenten deutlich ab: Im ersten Quartal 2011 waren noch etwa 46 Prozent der US-Kunden an einem Windows-System für Tablets interessiert. Im dritten Quartal habe sich dieser Wert fast halbiert, nur noch 25 Prozent haben sich nach einem Windows-Tablet gesehnt.

Das bedeute zwar nicht, dass Windows-8-Tablets chancenlos sein werden, Microsoft werde aber ein ausgeprägtes und einzigartiges Produkt-Erlebnis bieten müssen, um bestehen zu können.

Download: Windows 8 Developer Preview (2,8 GB; 32 Bit)
Download: Windows 8 Developer Preview (3,6 GB; 64 Bit)

Download: Windows 8 Develper Preview (4,8 GB; 64 Bit Dev-Tools)


Fragen oder Probleme mit Windows 8?
WinFuture Forum: Windows 8 Forum

Screenshots: Windows 8 Developer Preview (92 Bilder) Tablet, Windows 8, Intel, Arm, x86 Tablet, Windows 8, Intel, Arm, x86 Motion
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren85
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:15 Uhr Oehlbach Phaser Phasendetektor
Oehlbach Phaser Phasendetektor
Original Amazon-Preis
73,84
Im Preisvergleich ab
63,75
Blitzangebot-Preis
47,84
Ersparnis zu Amazon 35% oder 26

Windows 8 im Preisvergleich!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden