Kino.to: Klage gegen weiteren Mitarbeiter erhoben

Streamingportal, kino.to, Videostreaming Bildquelle: kino.to
Im Fall des vor geraumer Zeit abgeschalteten Video-Streamingportals Kino.to hat die Dresdner Generalstaatsanwaltschaft laut Informationen des 'Spiegels' Anklage gegen einen weiteren Beschuldigten erhoben. Michael H. aus Zwickau war den bisher bekannten Informationen zufolge bei Kino.to für die Organisation und Betreuung der zugehörigen Server verantwortlich. In dieser Woche musste das Landgericht Leipzig entscheiden, ob eine Anklage gegen den Kino.to-Mitarbeiter zugelassen wird, sagte der Oberstaatsanwalt Wolfgang Klein.

Weder Michael H., noch seine Verteidigung haben bisher eine offizielle Stellungnahme veröffentlicht. Abgesehen von dieser Angelegenheit wurde nun bekannt, dass die Ermittlungen gegen den mutmaßlichen Kino.to-Gründer, Dirk B., kurz vor dem Abschluss stehen. Mit der Erhebung einer Anklage wird in Kürze gerechnet.

Anfang des Monats konnten Polizeibeamte der Integrierten Ermittlungseinheit Sachsen (INES) in der Nähe von Delmenhorst einen Verdächtigen im Fall der Videostreaming-Plattform Kino.to festnehmen, der sich seit Juni dieses Jahres auf der Flucht befand. Ihm wird vorgeworfen, als Betreiber eines Filehosters, über den angeblich im großen Stil Raubkopien von Filmen öffentlich verbreitet wurden, agiert zu haben.

Im Juni hat die Kriminalpolizei die Online-Videothek Kino.to geschlossen und diverse Mitarbeiter des Angebots festgenommen. Beim Aufruf der Adresse ist nach wie vor ein Hinweis der Kriminalpolizei zu lesen: "Die Domain zur von Ihnen ausgewählten Webseite wurde wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung zur gewerbsmäßigen Begehung von Urheberrechtsverletzungen geschlossen", heißt es dort. Streamingportal, kino.to, Videostreaming Streamingportal, kino.to, Videostreaming Kino.to
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
579,99
Im Preisvergleich ab
555,00
Blitzangebot-Preis
519,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden