Forscher testen 'Augmented Reality'-Kontaktlinsen

Amerikanische Forscher haben nach eigenen Angaben erfolgreich erste Tests mit einer neuen Generation von Kontaktlinsen durchgeführt, die eines Tages mit Hilfe integrierter Schaltungen Informationen direkt vor dem Auge des Trägers anzeigen sollen.
Die Technologie soll die Anzeige von Texten, E-Mails und anderen Daten sowie die Nutzung von Augmented Reality-Anwendungen ermöglichen, fast wie man es aus Science-Fiction-Filmen kennt. Den Forschern von der Washington State University in Seatte ist es nun gelungen, erste einfache Prototypen erfolgreich mit Versuchstieren zu erproben, berichtet die 'BBC'.

Die Tests hätten gezeigt, dass ihr Ansatz umsetzbar und zugleich sicher ist, heißt es. Noch gibt es aber diverse Probleme zu bewältigen, darunter die zuverlässige Versorgung mit Energie und die Entwicklung wirklich brauchbarer "Displays". Die aktuellen Prototypen funktionieren zu Beispiel nur dann, wenn sie wenige Zentimeter von einer drahtlosen Stromquellen entfernt sind.

Darüber hinaus sind die in die Kontaktlinsen integrierten Schaltungen noch zu groß, so dass bisher lediglich eine einzige einfache LED realisiert werden kann. Um auf den flexiblen Linsen ein brauchbares Display zu schaffen, wären Hunderte weitere Pixel nötig, denn nur so ließen sich komplexe "holografische" Bilder anzeigen.

Die Anwendungsgebiete für Kontaktlinsen mit integrierten Displays sind sehr vielfältig. So könnten auf ihnen zum Beispiel Navigationsinformationen oder Spieleinhalte angezeigt werden. Darüber hinaus wäre die Ausgabe von Gesundheitsdaten wie etwa dem Blutzuckerspiegel in Kombination mit Biosensoren im Körper des Trägers denkbar.

Das nächste große Ziel der US-Forscher ist es, einen vordefinierten Text auf der Linse anzeigen zu lassen. Die größte Hürde dazu haben sie bereits überwunden - durch Anpassungen der Linsen ist das Auge anders als sonst in der Lage, auf die direkt davor platzierte Linse zu fokussieren. Normalerweise kann das menschliche Auge erst ab einem gewissen Abstand zum betrachteten Objekt scharf sehen. Display, Augmented Reality, Led, Kontaktlinse, Schaltung Display, Augmented Reality, Led, Kontaktlinse, Schaltung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:50 Uhr invoxia Triby tragbares intelligentes Radio mit Telefon und Lautsprecher
invoxia Triby tragbares intelligentes Radio mit Telefon und Lautsprecher
Original Amazon-Preis
184,22
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
144,22
Ersparnis zu Amazon 22% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden