Xbox 360: Microsoft kauft Video-Suchtechnik ein

Microsoft, Konsole, Xbox 360, Logo Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat die Übernahme der kalifornischen Firma VideoSurf bekannt gegeben, die sich auf die Entwicklung einer Technologie zur Erkennung der Inhalte von Videofilmen spezialisiert hat.
VideoSurf entwickelt seit 2006 eine neue Technik, die Frames in Videos "sehen" kann und so die Erkennung der Inhalte der Clips schnell, einfach und genau macht. Microsoft will die Inhaltsanalyse von VideoSurf langfristig für die Entertainment-Angebote der Xbox 360 nutzen.

Ziel ist es, die bald verfügbaren Videoinhalte diverser Fernsehsender und Unterhaltungsanbieter schneller und genauer durchsuchbar zu machen. Schon im Zuge des Herbst-Updates für Xbox LIVE sollen erste Teile der VideoSurf-Technologie zum Einsatz kommen.

In den kommenden Monaten will Microsoft unter anderem die Sendungen des ZDF in Deutschland über Xbox LIVE per Streaming anbieten. In den USA sollen die Angebote von Bravo, Comcast, HBO GO, Verizon FiOS, Syfy verfügbar gemacht werden, während man in Großbritannien auf eine Kooperation mit der BBC setzt.

WinFuture Preisvergleich: Xbox 360 Microsoft, Konsole, Xbox 360, Logo Microsoft, Konsole, Xbox 360, Logo Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:00 Uhr Bosch 18V Akku Multischleifer PSM 18 LI ohne Akku, 3 Schleifblätter, Karton (18 Volt System)Bosch 18V Akku Multischleifer PSM 18 LI ohne Akku, 3 Schleifblätter, Karton (18 Volt System)
Original Amazon-Preis
52,88
Im Preisvergleich ab
50,27
Blitzangebot-Preis
42,31
Ersparnis zu Amazon 20% oder 10,57

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden