Pay a Blogger Day: Spendenaktion für Gratis-Inhalte

Der Social Payment-Dienst Flattr hat den 29. November zum "Pay a Blogger Day" ausgerufen. Im Rahmen dessen wird dazu aufgerufen, Bloggern und anderen Nutzern, die ehrenamtlich Inhalte produzieren, zumindest einmal im Jahr etwas zurückzugeben.
"Bloggern geht es selten um Berühmtheit oder Reichtum. Sie geben aber eine Menge ihrer wenigen Freizeit auf, um ihre Leser schlauer, glücklicher oder einfach effizienter im Zeittotschlagen zu machen", erklären die Initiatoren ihre Beweggründe. Viele Nutzer lassen ihnen dafür Anerkennung zukommen, indem sie anderen von guten Inhalten berichten oder Kommentare schreiben.


Aber auch auf finanziellem Wege bedanken sich bereits einige User, indem sie beispielsweise Affiliate-Links folgen oder direkt Spenden. "Das ist aber nur wie ein Tropfen im Ozean, verglichen mit dem, was wir für mit Werbung gefüllte Magazine zahlen oder unfreundlichen Kellnern als Trinkgeld geben", hieß es weiter. "Wie wäre es also, wenn wir alle etwas an die Blogger zurückgeben, wenn auch nur mal an einem Tag?"

Die Initiatoren machen dafür auch verschiedene Vorschläge. So könne man beispielsweise danach Ausschau halten, ob die eigenen Lieblings-Blogs beispielsweise Merchandising-Artikel oder E-Books aus eigener Produktion anbieten. Gerade die Vorweihnachtszeit sei auch geeignet, für die Bestellung von Geschenken Affiliate-Verlinkungen der Blogger zu Online-Shops, um diesen eine Provision zukommen zu lassen.

Aber auch direkte Spenden sind möglich. Viele Blogs verfügen dafür beispielsweise über einen PayPal-Button. Oder aber auch Flattr eignet sich hierfür. Es gibt aber natürlich noch viele andere Möglichkeiten. Usern, die im eigenen Umfeld gern genutzte Inhalte produzieren, kann beispielsweise schlicht ein Getränk ausgegeben werden.

In vielen Fällen sind entsprechende finanzielle Zuwendungen nicht nur einfach eine Anerkennung, sondern eine Zukunftsinvestition, die wiederum dem Spender Vorteile bringt: Sie tragen nicht nur zu Motivation bei, sondern ermöglichen Bloggern es beispielsweise, die Miete für den Webserver zu finanzieren. Produzenten von Podcasts und YouTube-Videos werden auch häufig erst durch Spenden in die Lage versetzt, Aufnahme-Equipment zu kaufen, dass eine höhere Ton- und Bild-Qualität oder die Umsetzung verschiedener neuer Ideen ermöglicht. Blog, Spende, Pay a blogger day Blog, Spende, Pay a blogger day
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden